Kann man eigentlich bei einem Auto einen Tempomat im Rückwärtsgang machen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das dürfte problemlos gehen, zumindest wenn die Geschwindigkeit per Impulsgeber elektronisch erfasst wird. Dann ist es dem System egal ob vor oder rückwärts, die Geschwindigkeit kann gemessen und somit auch gehalten werden.

Auch sonst wäre durchaus denkbar dass es dann über die Motordrehzahl regeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adisonator
18.10.2016, 12:32

Danke ;)

0

Probiere es doch aus. Such dir nen leeren Parkplatz und schalt das Ding ein wenn du rückwärts fährst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adisonator
18.10.2016, 12:31

Ich hab keine Auto 😅. Bin 13

0
Kommentar von adisonator
18.10.2016, 12:31

Kein* sorry Autokorrektur

0

sicher kann man einen Tempomat auch für den Rückwärtsgang verbauen, ist auch nur Elektronik, aber was soll es bringen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von christi12345
16.10.2016, 23:55

ähhm. Bei meinem Auto funktioniert der Tempomat mit Druckluft (nicht elektronisch). Dabei wird das Gaspedal an der aktuellen Position festgesetzt.

Das funktioniert natürlich in allen Gängen, auch im Rückwärtsgang oder Leerlauf.

0