Frage von Gamer20009o7u7o, 61

Kann man eigentlich als Youtuber gut verdienen wen ja wie viele klicks und Abonnenten braucht man dafür?

Antwort
von Starjuice, 40

Durch Klicks allein verdient man eigtl kein Geld! Eher durch das Monetaresieren z.B. Werbung, Banner etc.

Gewiss spielen die Abonnenten eine Rolle, da sollte man schon ab einigen Tausend, am besten fünfstellig, noch besser aber sechs-stellig erreichen.

Damit man aber heutzutage diese erreicht muss man schon wirklich was machen was die Masse sehr anspricht, es gibt schon ziemlich viel bis fast alles. Es ist zwar nicht unmöglich aber du brauchst eine menge Ausdauer und solltest über Wochen/Monate/Jahre Zeit einplanen und deine Channels pflegen. Auch sollten diese qualitativ hochwertig sein und ein Persönlichkeitsprofil, sprich wiedererkennungswert repräsentieren. Umgang mit diverser Software wie Videoeditoren & Co solltest du ebenfalls draufhaben und dich sehr fortgeschritten damit auskennen.

Und das wichtigste, konzipiere dir ein eigenes konzept, viel planung zahlt sich aus.

Zum Abschluss empfehle ich dir, sich nicht zu sehr auf Geld zu fixieren. Du solltest etwas betreiben auf YT mit eigenem Stil, vor allem aber was dir spaß macht und es muss ehrlich wirken. Man sollte daher sehr creativ sein sonst endet man schnell als 08/15 youtuber.

Antwort
von RicSneaker, 15

Man kann sich gerne darüber wundern, was manche Youtuber so verdienen aber das nicht als Beispiel nehmen! Die Chance, dass man als neuer Youtuber so groß wird, dass man so viel verdient, wie manch anderer, ist sehr gering. Du kannst davon ausgehen, dass ca. 1000 Klicks nicht mal 1€ bringen. Den Rest kannst du dir dann ausrechnen ;) 

Mehr verdient man, wenn man gesponsert wird. Also Productplacement macht oder selbst Werbung für verschiedene Unternehmen einblendet. Da spielen aber auch die Klicks eine Rolle, denn es lohnt sich für Firmen nicht, jemanden zu bezahlen, der wenig Reichweite hat.

Eine Alternative sind zB. Amazon Affilate Links. Dazu musst du Partner bei Amazon werden und kannst Links zu Produkten erstellen. Wenn jemand über die Links etwas kauft, dann verdienst du eine Provision.

Ich persönlich betreibe auch einen Kanal mit täglich 2500-8000 Klicks. Ich möchte meine Videos aber nicht monetarisieren, da ich meine Abonnenten nicht mit Werbung nerven möchte und da es eh nicht so viel Geld bringt. Ich nutze diese Affilate Links, um Equipment in die Videobeschreibung zu packen. Das ist minimaler Aufwand, der sich dann auszahlt, ohne die Abonnenten konkret zu nerven, denn das ist auf freiwilliger Basis ;) 

Antwort
von CunioXd, 42

Ich habe selbst ein YouTube Kanal und habe letzte Woche eine E-Mail bekommen ob ich auf meine Videos kein Geld haben möchte und ich hab nur 55 Abonnenten.

Kommentar von Starjuice ,

Darf man fragen wie dein YT Kanal heißt?

Kommentar von CunioXd ,

Lyrics.JJB

Antwort
von Calimero9, 30

Ich habe über 1000 Abonnenten. Ich wurde wie "CunioXd" auch schon gefragt, ob ich meine Videos nicht monetisieren lassen möchte. Das würde mir aber nicht viel mehr einbringen als ein paar Euro.

Ich denke um wirklich davon leben zu können, brauch man schon mehr als 300.000 Abonnenten.

Gruß









Antwort
von L0ckey, 39

Ja ab 1,200,000 Abos dan bekommst du pro Tag 1,000€ aber du musst
Immer ein Video machen ;)

Kommentar von Sparkobbable ,

Das ist unglaublicher Blödsinn

Kommentar von STRYNX ,

Laver net so einen müll...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten