Frage von Stangl99, 44

Kann man eigentlich Membrane beim Roller falsch einbauen so dass sie nicht öffnen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Diddy57, 37

Ob die Kerze neu oder alt ist, ist hier im moment zweitrangig.Maßgeblich ist,gibt die Kerze überhaupt einen kräftigen blau/weißen Funken ab?

Kommentar von Stangl99 ,

Ja sie gibt einen schönen blauen kräftigen Funken

Kommentar von Diddy57 ,

...ok, dann kann es nur wie die Kollegen hier schon geschrieben haben am Vergaser liegen wenn ein Funke da ist die Kerze aber trocken bleibt.Zerleg den noch mal,reinige alles mit nen kleinen Pinsel im Benzinbad, auch die Düsen.Wenn du keine Düsennadeln zu reinigen hast, hier ein Tip.Kneife von einer Drahtbürste mit nen Seitenschneider eine Borste ab.Damit kannste dann wunderbar in den Düsen rumprockeln.

Wenn du auch noch Druckluft hast wäre das ideal, damit kannste alles schön sauber und trocken blasen.So, und wenn dann alles andere stimmt, springt der Hobel auch an.Testweise kann man auch wenn der Kolben im UT steht einen Fingerhut voll Sprit in die Kerzenöffnung geben und schnell die Kerze wieder reinschrauben.Wenn du jetzt den Kickstarter betätigst sollte die Karre zumindest für ein paar Sek.anspringen.Natürlich machste das bevor du den Vergaser zerlegt hast.

Kommentar von Stangl99 ,

Den vergaser habe ich gestern komplett geputzt und dann mit Druckluft ausgeblassen und die düsen mit einer kleinen Nadel gesäubert der vergaser ist komplett sauber und wie neu. Das ist ja das komische:o hätte gedacht es könnte der e-chocke sein oder vielleicht die Kompression der kolbenringe? Wann meinst du dazu?

Kommentar von Diddy57 ,

..danke fürs Sternchen, habe ich gerade erst gesehen! :-)

Antwort
von 007Michelle, 44

Nein Falsch einbauen kann man sie nicht.. Es gibt meist nur eine Flache seite die man Hat zum Einbauen.. sonst stimmt etwas mit der Membrane Selbst nicht..

Kommentar von Stangl99 ,

Hmm okay an dem kann es nicht liegen aber mein Roller springt Seit Tagen nicht mehr an weil er dass Benzinluftgemisch nicht mehr entzündet. Die Zündkerze ist aber neu. Der Zylinder hat 18000km drauf. Weißt du an was es liegen könnte? Evtl der e-chock? Kompression der kolbenringe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten