Frage von schillernd1, 125

Kann man E-Mail Adresse behalten bei Internetanbieter-Wechsel?

Ich habe zu Hause eine E-Mail eingerichtet mit tele2.at, will aber gerne auf A1 umsteigen, ist es irgendwie möglich die alte Adresse zu behalten? :)

Danke im Voraus!

Antwort
von beangato, 125

Als ich den Anbieter gewechselt habe, war auch meine alte E-Mail-Adresse futsch.

Antwort
von KuarThePirat, 115

Das kann dir nur der Anbieter tele2.at beantworten. Normalerweise ist die Adresse weg.

Antwort
von Sorbas48, 102

NEIN, sie ist in diesem Fall an den Anbieter gebunden und geht mit dem Anbieterwechsel normalerweise verloren.

Antwort
von RokarTV, 92

Ich Glaube Das ist meiner Meinung nur Möglich wenn man den Anbieter Fragt :)

Antwort
von MrVolt, 98

ich fürchte nicht ... wenn du ne eigene maildomain beantragt hast wie z.b. blabla@schillernd1.de , dann ist das deine domain, auch nach dem anbieterwechsel.

aber in deinem fall, stellt dir der provider ja seine domain zur verügung.

für die zukunft kann ich echt nur empfehlen dir ne eigene maildomi ein zu richten. kostet 10€ im jahr und du kannst nach ablauf des vertrags wechseln wie du willst

gruß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community