Frage von LisaLisa1996w, 54

Kann man durch Verzicht auf Milch laktoseintolerant werden?

Hey, ich verzichte seit einem Jahr auf sämtliche Milchprodukte (wobei ich manchmal Ausnahmen mache, ich habe jetzt nicht ein Jahr gar nichts zu mir genommen), weil ich dadurch schlechte Haut bekomme. Jetzt habe ich eben nach einem Jahr nochmal Käse gegessen und 20 min später habe ich total Bauchschmerzen und ich merke richtig, dass mein Magen/Darm arbeitet!

Antwort
von Amerzonew89, 8

Nein das ist unmöglich und foliger Kwattsch, viel meinen immer das sie wenn sie auf Laktose Produkte verzichten es dann bekommen könnten. Doch wahrscheinlich ist es bei dir und den anderen ehr so das du/ oder sie es schon vorher hattest/hatten dir/ihnen es jedoch nicht auffiel da es eben viele kleine Nebenwirkungen geben kann was kaum einer weiß. Ich zum Beispiel hatte auch immer einen Ausschlag und nimmt könnte mir sagen woher der kommt seit ich mich aber laktosefrei ernere ist er weg und so wie mir geht es auch andere die ich kenne. Bei weiteren Fragen kannst mir schreiben.

Antwort
von Wassermelone09, 34

Nein, es ist nur erstmal ungewohnt für den Körper. Wenn das in 2 Wochen immer noch so ist, würde ich eine laktoseintoleranz aber in Erwegung ziehen

Antwort
von SimonZX, 22

Käse enthällt im normalfall keine Laktose. Du bist garantiert nicht laktoseintollerant. 95% der Weltbevölkerung vertragen keine laktose. Menschen, die laktose vertragen haben die veranlagung die subsatanz zu verdauen. Das hat sich durch die Evolution ergeben.

Antwort
von DagiBeeoffline, 21

Du kannst so leichter laktoseintolleranz bekommen ..
wenn du mit Milchprodukte wieder anfängst, erst wenig nehmen und dann immer mehr..
so ist das Risiko geringer

Kommentar von LisaLisa1996w ,

Danke :)

Antwort
von Hairgott, 28

Ja es geht,  Allergien und Intoleranzen kann man durch Ernährungsweise Umstellungen los werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten