Frage von sarahxdreamless, 126

Kann man durch täglich 3-4 Liter Wasser trinken, abnehmen?

Und zwar habe ich gelesen, dass wenn man täglich so viel trinkt, keine Süßigkeiten isst, dass man 1. Den Körper reinigt, & 2. Abnimmt. Stimmt das?

Antwort
von Pummelweib, 102

Nein...so einfach nimmt man nicht ab, das ist ein Ammenmärchen.

Das wichtigste ist die Ernährung, mit etwas Sport definiert man sich.

Auch auf alles zu verzichten macht keinen sinn und führt nur zu Heißhungeranfällen und einem Jo Jo Effekt.

Besser ist es sich gesund zu ernähren, seine Ernährung umzustellen und sich zu bewegen, Sport man besten etwas das einem Freude macht.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Lupili, 70

Also dazu gibt es IMMER unterschiedliche Theorien und jeder sagt dazu was anderes.

Grundsätzlich ist Wasser trinken super, und viel trinken hilft auch, da dadurch deine Hungergefühl "eingedämmt" wird. Um aber dauerhaft gesund abzunehmen, solltest du auf gesunde, ausgewogene Ernährung achten, und regelmäßig Sport treiben.

Sogenannte "Wasserdiäten" helfen nämlich auf Dauer nur, einen JoJo-Effekt zu bekommen.

Antwort
von Technomanking, 45

Nein sicher nicht!!
Pro Tag langen 2 Liter an Getränken völlig aus. Wenn man mehr trinkt schadet das eher (schwemmt Vitamine und Mineralstoffe aus). Den Körper "reinigen" kann man dadurch aber nicht!
Süßigkeiten enthalten immer viele Kalorien (Fett und Zucker), diese machen in hohen Mengen dick. Wenn man keine davon isst, dann heißt das nicht automatisch, dass man abnimmt.

LG

Antwort
von putzfee1, 41

Nein. Du kannst allerdings süße Getränke durch Wasser und/oder ungesüßten Tee ersetzen, das hilft beim Abnehmen. 3-4 l solltest du allerdings nicht trinken, die Hälfte reicht aus. Wenn man zu viel trinkt, werden lebenswichtige Mineralien aus dem Körper ausgeschwemmt.

Der Körper reinigt sich übrigens ganz allein mithilfe seiner Verdauungs- und Ausscheidungsorgane. Da muss man nicht nachhelfen.

Antwort
von nextreme, 44

Viel trinken sollte man so oder so. Stell dir deinen Körper infach wie einen Ledersack voller Schmutzwäsche mit unterschiedlichen Stoffen vor. Un dieser Sack hat unten und oben ein Loch. Jetzt kommt oben Schmutz in Form von Essen und Trinken hinein. Du bekommst also das Ganze also am besten heraus, wenn reichlich mit klarem Wasser durchspühlst. Natürlich ist der Vergleich fürchterlich primitiv, aber so in etwa stimmt es.

Und Süßes macht dick, vorallem vor dem Schlafengehen, da dann Fette nicht abgebaut werden können, wärend des Schlafens. Das gilt aber für alle verwertbaren Kolehydrate. 

Allerdings gibt Süßes auch schnell Energie. Morgens ist Süßes also durchaus OK, um in die Gänge zu kommen.

Antwort
von Duponi, 45

ein klares jein. Mit viel Wasser reinigst du höchstens deine Nieren, wenn es aber dazu führt, dass du dadurch weniger isst, nimmst du natürlich ab. Wenn du Süssigkeiten weglässt und dafür nicht mehr isst von anderem Zeug, nimmst du auch ab. Aber von allein Wasser trinken, nimmst du nicht ab

Antwort
von Evilroxx, 72

Das kann aber auch gefährlich sein. Wenn du zu viel trinkst, kannst du deinen Körper entsalzen, und daran kann man sterben. Es stimmt, das man sich satt trinken kann, das ist auch von vielen Diäten das Prinzip. 

Also, statt etwas zu essen, einfach ein Glas Wasser trinken. Und wenn man die Süßigkeiten weg lässt, ist eh schon der erste Schritt zum Abnehmen getan :) Aber man sollte es nicht übertreiben mit dem trinken.

Kommentar von sarahxdreamless ,

wie viel dürfte man denn maximal täglich trinken?:/

Kommentar von Evilroxx ,

Man sollte so ungefähr 2 Liter trinken.

Kommentar von Rosswurscht ,

Bei Hitze und körperlicher Anstrengung entsprechend mehr. Ich trinke jeden Tag 4 Liter, im Sommer mehr  ... das ist sicher nicht zu viel. Bei 10 Litern in kurzer Zeit wirds gefährlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community