Frage von Julii096, 53

kann man durch stress das kind in der schwangerschaft verlieren?

Antwort
von Allyluna, 19

Kann vorkommen, ja... aber dann kommen vermutlich noch andere Begleiterscheinungen dazu.

Sonst gäbe es keine Babies in Krisen- oder Kriegsgebieten oder in Zeiten persönlicher Schicksalsschläge.

Antwort
von Hugito, 36

Etwas Stress ist nicht so schlimm.

Das Problem bei viel Stress ist aber, dass das Kind mitgestresst wird. Das kann langfristig zu Beeinträchtigungen für das Kind führen. Vor allem bei Dauerstress. (kurzfristiger Stress ist wohl nicht so schlimm). Deshalb sollte eine Schwangere darauf achten, nicht zu viel Stress zu haben. Dann hat es ihr Kind im Leben einmal leichter.

Antwort
von EmmaLyne, 27

Ja, kann man. Kommt auf Dosis und Dauer an.

Antwort
von Stellwerk, 4

Ja, kann passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten