Frage von thomy19, 141

Kann man durch Social Trading Geld verdienen?

Wie kann man bei Social Trading bei ayondo, eToro, ... Geld verdienen und wenn ja, wie?

Und kann man dadurch vielleicht sogar leben?

Antwort
von 100lj, 80

Möglich... aber sehr schwierig, da wie ich festgestellt habe (wenn du zulutrade meinst) leute wie tradervic ihren drawdown faken und große Fehler machen (vor einem ezb monitary policy meeting trades im EURUSD öffnen ohne stoploss (keine angst ich hab ihm nicht gefolgt sondern mir das ganze nur angesehen)) Aber davon leben ist verrückt... du legst dann dein ganzes leben in die hände von wildfremden menschen

Kommentar von 100lj ,

Falls du aber selbst signalgeber sein willst kann man damit natürlich gut geld machen... die besten auf zulutrade machen schnell über 10.000€/monat

Kommentar von thomy19 ,

Ich meinte auch als Signalgeber, hab ja nix von Folgerkonto erwähnt.

Kommentar von 100lj ,

Ja also du bekommst bei zulutrade auf jedenfall 0.5 pips pro trade also wenn dir 1 microlot folgt vlt. 3-4 cent pro trade.

Von den anderen anbietern weiß ich jetzt nichts aber ich würde empfehlen auch selbst mit ca. 1 minilot zu traden über den account dann vertrauen dir deine folger mehr

Antwort
von Diodeicieli, 98

Von Social Trading halte ich persönlich nicht viel, vor allem, wenn man selbst sich nicht mit der Materie auskennt. Man kann nicht beurteilen, ob ein Trader wirklich langfristig mit Strategie und Ahnung Gewinne einfährt, oder ob er nur einen kurzfristigen Erfolg hat und danach alles verzockt.

Darüberhinaus bestehen noch andere Nachteile wie zum Beispiel relativ hohe Gebühren, etc.

Kann natürlich sein, dass jemand andere Erfahrungen gemacht hat. Ich würde mein Geld jedenfalls nicht Wildfremden anvertrauen, und dann auch noch mit diesem Risiko.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten