Kann man Durch selbstbselbstbefriedigung impotent werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein im Gegenteil. Häufige Masturbation regt die Spermaproduktion an, erneuert es ständig, hält es dadurch frisch, was sehr gesund ist. Durch häufige Masturbation können sogar schwere Erkrankungen, wie Prostatakrebs vorgebeugt werden, wie auch wissenschaftlich erwiesen ist. Eine dauerhafte Abstinenz kann zur Lustlosigkeit und schließlich zur Impotenz führen. Dazu kommen die gesundheitlichen Nachteile für die Prostata.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kann man nicht. Bei Männern lindert es das Risiko an Hodenkrebs zu erkranken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö.  ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?