Frage von mrsusuii, 71

Kann man durch schwimmen schnell und gut abnehmen & sollte man noch eine Sport Art machen?

Reicht es aus wenn man nur schwimmt oder sollte man noch eine Sportart machen oder ins Studio ? Bin nämlich sehr faul aber mein Ziel ist es 20 kg los zu werden ! Freue mich auf antworten 

Antwort
von Schwoaze, 44

Schwimmen ist deshalb gut, weil es gelenkschonend ist. Wenn Du wirklich 20 kg loswerden willst, wird es aber nicht ausreichen. Joggen will ich Dir nicht empfehlen, wenn Du zu schwer bist. Das kannst später machen, wenn Du Dein Ziel erreicht hast.

 Bis dahin könntest Du außer schwimmen, Dich auf den Heimtrainer setzen. Mit dem Fernseher vor Augen ist es auch längere  Zeit erträglich. Außerdem bist Du nicht wetterabhängig und musst auch nicht außer Haus.

Auf alle Fälle solltest Du es als ein langfristiges Programm sehen, Deine "schlechten" Gewohnheiten in Bezug auf Ernährung allmählich umstellen, sodass Du dem Jojo-Effekt entgehst.

Kommentar von mrsusuii ,

Vielen vielen dank :)

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettverbrennung & kalorienverbrauch, 36

Hallo! Schwimmen ist gesund aber da nicht optimal. 

Wie auch die Kalorienrechner bestätigen :Joggen liegt mit ca. 600 kcal die Stunde weit vor Radfahren und Schwimmen. Der hauptsächliche Grund ist, dass beim Joggen permanent das gesamte Körpergewicht bewegt werden muss. Radfahren macht zudem auch beim Abnehmen noch dicke Waden - will kaum einer der seine Figur verändern oder einfach nur das Gewicht reduzieren möchte. Eine Freundin hat nur durch das Joggen über 40 kg abgenommen und jetzt seit 14 Jahren Idealgewicht. Ohne hungern, keine Diät, normal gegessen.

Laufzeit min. 30 Minuten aber wenn das nicht geht natürlich mit weniger starten,

Anfänger und oder junge Menschen laufen meistens zu schnell, vorwiegend langsam im aeroben Bereich ist besser . Du solltest Dich unterwegs noch unterhalten können.

Optimal zur Fettverbrennung sind auch der Crosstrainer, das Laufband, mit Abstrichen der Stepper. Zudem viele Workouts die man auch über You Tube findet. Beispiel Zumba. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Kommentar von mrsusuii ,

Vielen dank und wünsche ich dir auch :)

Antwort
von healey, 31

Schnell geht schon mal gar nicht ! Wenn man Abnehmen will, dann sollte man möglichst wenig fett - und zuckerhaltige Lebensmittel zu sich nehmen ! 10 kg Abnehmen kann schon ein halbes Jahr dauern. Schwimmen und Radfahren sind auch gut um abzunehmen.

Kommentar von mrsusuii ,

Danke dir :)

Antwort
von fitnessfreak92, 15

Hallo, zu erst einmal sollte dir bewusst werden, dass es nicht um das reine "Abnehmen" geht, sondern um die Reduktion von Körperfett. Wenn du all deine Muskeln loswirst, oder dehydrierst, nimmst du auch ab. Das ist aber definitiv nicht zielführend. Deswegen solltest du dich nicht zu sehr an den Zahlen deiner Waage festbeißen. Die wichtigste Stellschraube zum Abnehmen ist übrigens die Ernährung und NICHT Sport. Versuche täglich ungefähr 500 Kalorien weniger aufzunehmen als du verbrauchst. Damit wirst du langfristig am erfolgreichsten sein. Natürlich ist es sinnvoll die Kalorien nicht nur durch die Ernährung einzusparen, sondern auch mit Sport. Am besten eignet sich dazu Krafttraining. Viele machen den Fehler und machen nur Cardio Training während einer Diät. Das Ergebnis: die Muskeln (die größten Kalorienverbrenner des Körpers) werden stark abgebaut. Dadurch sinkt dein Energieverbrauch enorm und es wird immer schwerer überhaupt noch abzunehmen - bzw. du wirst wieder dicker = JoJo-Effekt. Fazit: Pass deine Ernähung an, iss viel Eiweiß, spare täglich 500 Kalorien ein, mache Sport, am besten Krafttraining, um deine Muskulatur zu schützen bzw. aufzubauen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community