Frage von Silva07, 62

Kann man durch paar mal Shisha UND Zigarette rauchen bleibende Schäden erhalten?

Ich hab in den Ferien neu angefangen Shisha zu rauchen und tue es jetzt schon seit paar Wochen. Dann hab ich gestern auch zum ersten mal ne Zigarette geraucht. Da ich aber ein hysterischer Mensch bin hab ich mir direkt gesagt dass ich das nicht weiterhin machen will und dass das nur so in den Ferien war. Ich frage mich jetzt aber , da ich Fitness mache und Singe ob es bleibende Schänden macht und ich Probleme kriegen werde beim Sport oder singen.

Antwort
von Tim86berlin, 48

Bei ein paar Wochen rauchen wohl eher nicht aber wenn du regelmäßig rauchst dann kann es zu bleibenden Schäden führen.

Antwort
von Huflattich, 17

Im Prinzip kann alles. 

Es kann auch derjenige der sich toll ernährt nie raucht oder Alkohol trinkt - also insgesamt bewusst lebt - krank werden . 

Persönlich halte ich das Rauchen für die gefährlichste Art und Weise seine Gesundheit zu gefährden. Zumal die Folgen ja nicht sofort auftreten müssen sondern erst dann wenn das "Gesamtwerk" (Körper) altert......

Das Dumme am Rauchen ist, dass ein Suchtverhalten in Gang gesetzt wird und man den Rauschzustand immer wieder erleben möchte.

Erst wenn es zu spät ist - wird man klug.

Antwort
von fishfan90, 34

Wenn du nicht weiterhin rauchst, dann musst du dir keine Gedanken machen. Die Lunge kann sich regenerieren. Die Lungenbläschen werden so oder so erneuert. :) Dauert natürlich etwas, aber auch nicht ewig.

Kommentar von Silva07 ,

Also sollte ich die bleibenden Ferienwochen lieber kein Shisha mehr rauchen? 🙈

Kommentar von fishfan90 ,

Lass es am Besten ganz bleiben. Insbesondere auch die Zigaretten. :)

Antwort
von 1900minga, 18

Nein. Nicht nach einer Zigarette und ein bisschen Shisha

Antwort
von Marshall7, 20

Rauchen ist alles andere als gesund ,aber es ist deine Gesundheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community