Frage von Patrikm, 54

Kann man durch Mobbing ein Trauma bekommen?

Hallo und zwar ich habe eine Frage ich wollte wissen ob man durch Jahrelanges Mobbing auch ein Trauma bekommen kann, ich habe schon gegoogelt aber ich habe nichts gefunden. vielen Dank schon einmal für alle Hilfreichen Antworten

Antwort
von Silo123, 31

JA! und das was dadurch entstehen kann, da ist der Begriif nicht!übertrieben.

Ein Trauma entsteht im Allgemeinen durch den Zustand einer totalen Hilflosigkeit, wo in dem Zustand alle Bewältigungsstrategien und Reaktionsmechanismen versagen. Dabei ist auch die Intenstät des Erlebens von Belang.

Nicht jeder gemobbte wird ein Trauma bekommen, aber möglich ist es durchaus.

Und auch beim Mobbing kann es zu den typischen Traumafolgen kommen.

Wenn schon gemobbte sich gelegentlich der Situation eher durch Suicid entziehen wollen, dann spätestens ist ein Trauma erreicht.weil in dem Zustand alle andere Hifsmechanismen versagen.

Ob Mobbing ein Trauma auslöst, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab, z.B. von der Intensität des Mobbings, davon, ob noch Personen da sind, die einen stützen und wie groß der Grad der Hilflosigkeit ist und natürlich auch von der Dispostion des gemobbten.Es ist natürliche keine zwangsläufige Folge, aber durchaus im Bereich des Möglichen.

Antwort
von Kuba210895, 53

Ein Trauma ist vielleicht übertrieben .. Aber man kann evtl. Depressionen davon tragen .. Bzw. davon geprägt werden .. Ein Freund von mir hat das. 

Antwort
von Gabiii123, 54

Könntest du es vielleicht deutlicher Ausdrücken? (Soll nicht fies klingen) Aber was für ein Trauma ist gemeint?

Kommentar von Patrikm ,

ich weiß nicht was es für verschiedene traumata gibt ich wollte wissen ob man irgendein trauma bekommen kann

Kommentar von Gabiii123 ,

Eher depressionen. Es kommt aber auch drauf an, wie lange man und wie schlimm man gemobbt wurde.

Antwort
von geonax, 43

trauma nicht jedoch psychische probleme ! trauma sind physische verletzungen !

Kommentar von Patrikm ,

achso ich kenne mich nicht so aus danke für die info

Antwort
von Kanada11, 47

Völlig spurlos kann/wird jahrelanges Mobbing an keinem Menschen vorbeigehen. 

Antwort
von Christi88, 46

Ich glaube meine Antwort erfüllt jedenfalls den Zweck, weiss aber nicht ob du damit zufrieden bist.

Ja, man kann.

Antwort
von PizzaMonster007, 46

Trauma denke ich nicht..aber vlt ne leichte depression

Kommentar von Silo123 ,

Unterschätze mal Mobbing nicht!

Antwort
von zeytinx, 48

Weist du überhaupt wss ein trauma ist?

Kommentar von Patrikm ,

nicht so genau

Kommentar von zeytinx ,

Ja ich würd sagen  eher psychische belastungen oder deprissionen..

Antwort
von MichixDDD, 49

Ich würd mal sagen ich hab ein kleines (1 jahr gemobbt)Trauma und ich kann mittlerweile damit leben ;) Is ja auch ne weile her^^

Kommentar von Silo123 ,

Hoffentlich bleibt es so, daß Du damit leben kannst und nicht mehr darunter leidest. Manchmal geht es aber erst 20 oder 30 Jahre später richtig los, wenn z.B. ein Kind oder ein Enkel gemobbt werden (Auslöser) - dann jede Nacht Albträume, plötzlich flashbacks und, und, und. .... Ich wünsche Dir von Herzen, daß es nie dazu kommt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten