Frage von Vordenkerin, 46

Kann man durch Infektionen bzw Entzündungen einen Kreislaufzusammenbruch bekommen?

Also hab seit Januar/Februar ein zweites Piercing am Ohr. Und als ich zur Schule gehen wollte hatte ich morgens noch die Wundstelle desinfiziert und bin dann öfters hin und her (was ja,eigentlich kein Problem ist) nur irgendwie war der Schmerz sehr groß und ich konnte nichts mehr sehen und alles hat sich gedreht,worauf ich meine Mutter gerufen hatte und sie mir empfohlen hatte,dass ich mich auf den Boden legen u da bei dir Füße hochlegen solle. War an dem Tag dann zuhause.

Weil wäre sonst wahrscheinlich ganz zusammengebrochen. Jetzt nach einem längeren Zeitraum bin ich leider mit einem Haar am Piercing hängen geblieben und dachte es klemmt nur leicht hinterm Ohr und habe das Haar dummerweise schnell herausgezogen und jetzt schmerzt das Piercing beim drehen und mir wird irgendwie leicht schwindelig dabei.

Da es noch am Verheilen ist,kann das ja eventuell normal sein. Möchte nicht so gerne dass da dann kein Piercing mehr ist,wenn ich sage,dass ich halt trotzdem noch Schwindel habe...der tritt auch irgendwie nur auf,wenn ich das Piercing drehe,was mich irgendwie Überwindung kostet und nachher bleibt er länger bestehen...

Kann ich eventuell daraus ziehen,dass ich deswegen noch mal einen Kreislaufzusammenbruch bekomme ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MadamePompardur, 31

Oje, das hört sich nicht gut an. 

An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen und das mal durchchecken lassen!(Kontrolle der Wundheilung und auch das Blut) Denn natürlich kann man durch eine Infektion krank werden. Auch Kreislauferkrankungen treten auf. 

Nebenbei kann auch noch einen der vielen Körpermeridiane angepiekst worden sein. Meridane sind die Akupunkturleitbahn im Körper. 


Gute Besserung dir! 

Kommentar von Ruthle ,

Meine Tochter war so "klug", weil sie kein Einverständnis bekam, sich ein Piercing selber zu stechen (unter der Unterlippe)...sie hatte einen Kreislaufzusammenbruch!

Antwort
von Schocileo, 18

Vielleicht hast du dir mit dem Piercing eine Infektion zugezogen? Das solltest du aufjedenfall von einem Arzt kontrollieren lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community