Frage von USAxUSAxUSA, 102

Kann man durch einen ekelhaften Gestank sterben?

Angenommen man wird ins Elefantenhaus eines Zoos geschmissen und die Tiere Pinkeln und Koten einen dauernd voll... stirbt man irgendwann durch olfaktorischen overload?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Suendenkind, 37

Es gab mal da einen Test wo Wissenschaftler den übelsten Geruch auf Erden suchten wie zum Beispiel Erbrochenes, Verwestes,Kot,Tiergerüche, Gase,Kombinationen davon usw.Sie liessen dann jeweils Menschen dran schnuppern und den meisten wurde es übel und mussten erbrechen.Die Wissenschaftler haben dann die chemischem Bestandteile der übelsten Gerüche künstlich in hoher Konzentrat hergestellt.Am Ende war es dann nur noch ein farbloses Gas.Dieses Gas liess man einer Versuchsperson über eine Maske zuführen.Das Ergebnis war: extremes Herzrasen,erhöter Puls und erhöte Gehirnaktivitäten.Nach etwa zehn Sekunden musste er aufhören ansonsten hätte er wohl einen Herzinfarkt oder Zusammenbruch erlitten.Warscheinlich hätte es tödlich enden können aber soweit wollten sie es wohl nicht testen.

Kommentar von USAxUSAxUSA ,

Danke für die Info. Davon hab ich noch nie gehört... muss mal googeln. Naja also auf meine Frage übertragen heißt das also: Ja, kann man definitiv. 

Kommentar von Suendenkind ,

Bitte.Es war lange her wo ich diese Doku gesehen habe.Habe auf Youtube gesucht,aber leider nichts gefunden.Jedenfalls war es lustig es anzuschauen.Das muss man sich mal vorstellen.Der übelste Furz oder Stuhlgang hoch 1000.Lol 

Kommentar von Suendenkind ,

Danke fürs Sternchen

Antwort
von Andrastor, 35

Durch den Gestank selber nicht. Dieser hat eher den gegenteiligen Effekt. Man denke hierbei an "Riechsalz", Ammoniak-Kristalle, welche so dermaßen intensiv riechen, das man aus einer Bewusstlosigkeit erwachen kann.

Jedoch sind Gerüche nur selten "nur" Gerüche und oft riechen gewisse Gase intensiv, welche dann den Tod herbeiführen können.

Antwort
von Tim774, 48

Nur durch die Gase wenn man im Raum mit Kot geschmissen wird. Aber von einem Geruch selber kann man nicht sterben.
Lg Tim774.

Antwort
von brido, 58

Erfroren sind schon viele, erstunken noch Niemand. 

Kommentar von PoisonArrow ,

Erstunken sicherlich nicht, aber es sind schon mehrere Menschen ums Leben gekommen, die in eine Jauchegrube gefallen sind - und schwimmen konnten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten