Frage von luciuslenius121, 60

Kann man durch ein Kunstgeschichte- Studium auf irgendeinem Weg noch Kunstlehrer werden?

Hallo! Meine Frage steht eigentlich schon oben, wäre das z.B. möglich, wenn man noch zusätzlich Pädagogik studiert? Und fallen euch Berufe ein, die Kunst und Pädagogik kombinieren, die (idealerweise) das Studium Kunstgeschichte einschließen? Hat Jemand Erfahrung mit Museumspädagogik? Vielen Dank!

Antwort
von tryanswer, 44

Teilweise bieten die Bundesländer Quereinsteigerprogramme für Lehrer an. Über die genauen Regelungen mußt du dich beim jeweiligen Kultusministerium informieren.

Kommentar von luciuslenius121 ,

Danke, ich werde mich informieren!

Kommentar von Kristall08 ,

Meist sind die Schulministerien hilfreicher. ;)

Kommentar von luciuslenius121 ,

 Habe gerade geschaut, aber auf der Seite, die ich gefunden habe, geht das für Realschule und Gymnasium nicht. Ich könnte höchstens noch in einem anderen Bundesland schauen ;)

Du meinst, einfach unter "Schulministerium" informieren?

Kommentar von tryanswer ,

Kultusministerien sind für das Schulwesen zuständig - ich vermute mal Kristall08 war sich dessen nicht bewußt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community