Frage von Antworter45, 71

kann man durch die USA problemlos und ungefährlich gehen?

Nur die Theorie :D

Antwort
von Delcatty, 27

Ja, natürlich. Wohin fährst Du? Hier ist eine Landkarte der "gefährlichsten" Staaten, aber ich bin Amerikanerin und es gibt nicht so viele Orte, wo ich mich unwohl fühle. 

http://www.jrsa.org/ibrrc/using-data/mapping/sample\_maps.html

Antwort
von macqueline, 14

Ich als Frau bin zum Beispiel in einer US Großstadt nachts gegen Mitternacht durch einen Park gegangen, ohne mich unwohl oder unsicher zu fühlen. Durch eine Gegend wie z.B. das Bahnhofsviertel in Frankfurt/Main würde ich auch in D nicht nachts allein gehen.

Antwort
von MrHilfestellung, 38

Im Großen und Ganzen schon.

Antwort
von MariaBielefeld, 19

Die USA haben viele Wüsten und Berge, das heißt, dass du da nicht einfach mal so gehen kannst. Von der Kriminalität her, ist das kein Problem, da sich der Abschaum nur in den Ghettos bewegt, während der Rest teilweise sicherer als in Deutschland lebt.

Antwort
von Schocileo, 15

Kann man das hier in Deutschland? Ne oder? Gefahren und Probleme gibts eben überall.

Antwort
von archibaldesel, 35

Na, bei der Ausdehung, die die USA haben, würde ich im Zusammenhang mit gehen nicht von problemlos reden. Aber man gebraucht ja Ziele....

Antwort
von Lohengrimm, 34

Ja. Aber im Death Valley unbedingt ausreichend zu Trinken dabeihaben! 

Antwort
von MoodyMare, 3

Wo willst du denn gehen? Gehen als in Spazieren?

Antwort
von kjklol, 42

Ja eigentlich schon. Wenn man Problemviertel meidet, sollte nicht viel passieren.

Kommentar von Antworter45 ,

woher weiß man wo Problem viertel sind 

Kommentar von kjklol ,

Man kann sich im voraus über sein Reiseziel informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community