Frage von TheGGamer, 55

Kann man durch die sogenannten Quellqodes eine eigene Website GRATIS erstellen und diese auch zur verfügung stellen, sodass die Website für jeden sichtbar ist?

Liebe Gutefrage Community,

Ich wollte euch gerne mal fragen ob es möglich ist durch die sogenannten Quellcodes eine Website zu erstellen und sie zur verfügung zu stellen also ins WorldWideWeb? Ich gehe davon aus das man dafür Tools, Programme benötigt, bitte schreibt mir dazu welche wäre sehr hilfreich. Und ob das ganze KOSTENLOS geht aber nicht per WordPress oder so ähnlichen Hilfsapplikationen sondern allein durch Quellcodes und vielleicht Programmen.

Antworten wären mir sehr sehr hilfreich!!

Euer GGamer!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von threadi, 9

Du kannst auf deinem eigenen Computer jederzeit HTML- und CSS-Dateien schreiben. Du brauchst dafür nur einen einfachen Editor und ein Handbuch (und am Anfang vlt. ein Tutorial) mit dem Du dir die Codes beibringen kannst.

Als Editor kannst Du natürlich auch den Windows-eigenen Editor nehmen, ich würde jedoch Notepad++ empfehlen. Das sind alles kostenfreie Mittel.

Sobald Du einige Grundlagen dir beigebracht und experimentiert hast, kannst Du die von dir erstellten Dateien auch auf einen kostenfreien Webspace hochladen. Eine Liste hiervon findest Du z.B. hier: http://www.meine-erste-homepage.com/webspace_gratis.php - aber Vorsicht: da sind nicht nur kostenfreie Hostings sondern auch einzelne Baukästen genannt, die bitte ignorieren, da du diese ja nicht verwenden willst.

Wenn Du etwas dynamisches in deine Seite einbauen willst, schau dir zum Einen JavaScript an. Auch hierfür gibt es im Netz viele Anleitungen und Beispiele die man sich kostenfrei anschauen kann. Ebenso interessant könnte es für dich sein serverseitig etwas zu machen, dafür eignet sich dann wiederum PHP. Wenn Du PHP nutzen willst, kannst Du das auf den meisten der o.g. kostenfreien Webspaces tun oder dir auch lokal das in einer der Antworten hier bereits genannte XAMPP-Paket installieren.

Noch ein Hinweis zum Schluss: um deine Webseite auch anderen zu zeigen, musst Du diese auf einen Server oder Webspace hochladen. Dazu reicht am Anfang sicherlich kostenfreier Webspace aus. Willst Du jedoch mit deiner Webseite etwas erreichen kommst Du nicht drumherum auch mal etwas Geld dafür in die Hand zu nehmen.

Antwort
von Cascadafan98, 30

Es gibt Programme bzw Websites mit denen du kostenlos Websites erstellen kannst. ZB Wix.com
Jimodo
Etc einfach googeln

Antwort
von Mornamath, 41

lad dir das Paket XAMPP runter und schau dir Tutorials dazu an.  Ist zum probieren sehr gut.  Fürs Netz freigeben sollte man es allerdings ohne entsprechende Sicherheitseinstellungen nicht.  Das Paket enthält z.B. einen HTTP Server, welcher Webseiten bereitstellen kann.  Diese musst du dann eben mit einem Editor erstellen.  Lern aber erstmal HTML 4.01 und CSS und erweitere dann auf 5.  Ist zum Verständnis am Anfang besser.  Und wenn du das kannst, dann kannst du mit PHP anfangen.

Kommentar von yerooke ,

Du schreibst hier nur Müll......

Kommentar von ichpcfreak ,

@ yerooke was laberst du eigentlich? Alles was @Mornamath geschrieben hat stimmt so.

Kommentar von Mornamath ,

@yerooke wenn dir irgendetwas, das ich hier geschrieben habe nicht passt, dann bring deine Kritik bitte konstruktiv und verständlich an.  Dann können wir, solltest du darauf bestehen, gerne über den Inhalt meines Postes diskutieren.  Ansonsten werd ich mir nicht die Mühe machen dir hier nochmal zu antworten oder mich auf irgendeine Diskussion mit dir einzulassen.


Also bitte, fang an:  Was ist deiner Meinung anch falsch, an meinem Post?

Kommentar von threadi ,

Ich würde gleich mit HTML5 anfangen. Das spart Zeit und vermeidet Missverständnisse.

Kommentar von Mornamath ,

also ich habe zuerst HTML 4.01 gelernt und bin darum auch froh.  Ich finde, rein um ein Grundverständniss für diese Struktur aufzubauen ist 4 einfacher und besser geeignet.  Und wenn man 4 beherrscht kann man problemlos auf 5 erweitern.   Kann aber natürlich trotzdem jeder machen, wie er will.  Ich halte eben nur nichts davon, wenn manche Leute immer gleich voll einsteigen wollen und nach 2 Wochen am besten alles können wollen und dann sofort mit PHP und HTML5 anfangen, obwohl sie eigentlich noch nicht mal Grundkenntnisse haben.  Und die kann man sich meiner Meinung nach mit 4.01 am besten aneignen.  Dann noch eine Woche Zeit mit CSS verbringen und man hat, finde ich, eine super Basis für alles andere.

Wenn man das ganze aber schön strukturiert aufbaut, kann man natürlich auch gleich mit 5 anfangen.

Antwort
von Julian2001, 34

Naja, Quellcode ist zum Beispiel Java oder html5 Code, du brauchst ja einen Server über den die Seite läuft, Quellcode alleine reicht nicht.

Antwort
von TheGGamer, 25

Und wie bekommt man diesen Server kostenlos?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community