Frage von hello1223, 20

kann man durch die falsche brille kopfschmerzen und schwindel kriegen?

Antwort
von anika0707, 19

oh ja das kannst du du solltest einen Optiker dringends aufsuchen oder Augenarzt und der testet deine augen komplet

Antwort
von whatatragedy, 18

Auf jeden Fall kann man Kopfschmerzen und Schwindel kriegen wenn die Brille nicht die richtige Stärke hat.

Ausserdem sieht man damit nicht perfekt.

Antwort
von hello1223, 14

ok weil ich hab eine neue bestellt die kann ich aber zurzeit nicht abholen

Antwort
von hello1223, 18

ich war schon beim arzt und nur das linke auge hat sich verschlechtert, ich hab aber immer noch meine alte brille

Antwort
von Gestiefelte, 14

Ja, das ist sehr gut möglich. Lass nochmal die Brille und evt. deine Augen untersuchen.

Mir wurden nach einem neuen Sehtest eine andere Sehstärke eingebaut. Das ging gar nicht und ich habe nun meine alte Stärke wieder.

Antwort
von hello1223, 17

ivh merke aber das kopfschmerzen nicjt so schlimm sind wenn ich die brile nicht an habe

Antwort
von Liesche, 14

Wäre möglich, da die Augen überanstrengt werden.

Antwort
von Gustavolo, 19

hello:

Schwierigkeiten können auftreten bei Umstellung auf Gleitsichtbrille und/ oder Änderung der Sehstärke oder unbefriedigende Anpassung der Gläser.

Empfehlung: Besuch  deinen Optiker

Antwort
von Playermuc, 16

Ja kann sein, weil sich die Augen immer konzentrieren müssen.

Antwort
von jackjack1995, 13

Ja, kann man. 

Wenn man eine Brille trägt, wo die Sehstärke/Sehkraft nicht richtig stimmt, strengt das den Augen an, man kann Kopfschmerzen und Schwindel kriegen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten