Frage von 2000coolmann, 39

Kann man dieser Gleichung ausklammern (x^2-5x) ausklammern und / oder die pq Formel benutzen um die nullstellen zu finden?

Antwort
von TheKalif, 39

f(x) = x^2 - 5x

f(x) = x (x - 5)

-> f(0) = 0 und f(5) = 0

Kommentar von 2000coolmann ,

Bei der pq Formel kommen folgende Werte raus 4,8 und 0,27

Kommentar von TheKalif ,

Wirklich?

[ 5 ± (25 - 0)^0.5] / 2

-> 0 und 5, und das sollte stimmen

https://de.wikipedia.org/wiki/Quadratische_Gleichung#L.C3.B6sungsformel_f.C3.BCr...

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Nein, dieselben Werte. Gerade nachgerechnet.

Antwort
von Blvck, 27

das ist keine Gleichung, aber ich denke mal du meinst

x^2-5x = 0 -> da kann man da, wie du gesagt hast, das x ausklammern:

x(x-5) = 0

daraus folgt: x1 = 0 und x2 = 5

Kommentar von 2000coolmann ,

Bei der pq Formel kommen folgende Werte raus 4,8 und 0,27

Kommentar von AnswerKing1 ,

Die pq- Formel ist hier nicht wirklich nützlich bzw. taugt viel, da du keinen q- Wert hast, mit dem ausklammer bist du aufjeden Fall gut mit bedieht.

Kommentar von Blvck ,

wie hast du denn gerechnet? x1 = -(-5/2)+√((-5/2)^2-0) -> = 2,5+√6,25 = 2,5 + 2,5 = 5 || x2 = -(-5/2)-√((-5/2)^2-0) = 2,5 - 2,5 = 0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten