Kann man diesen Zucker für Zuckerwatte verwenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Zuckerwatte braucht Ihr raffinierten Zucker, was Mascobado nicht ist.

Es gibt aber natürlich X Sorten einfach raffinierten Rohrzucker. Müßt mal welchen zum Wattemachen ausprobieren, z.B. paraguayischen Rohrzucker. Der ist sehr gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann "Mascobadezucker" nur in einem uralten Rezept finden, mit dem man nichts anfangen kann. Gibt's dafür auch noch einen anderen Namen?

Ah, hab' ihn schon gefunden, es ist unraffinierter Rohrzucker.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glubbelglubsch
07.02.2016, 18:11

Das ist quasi fermentierter Rohrzucker...also Rohrzucker generell? Soll Anschein den einen anderen Schmelzpunkt haben als der herkömmliche aus Zuckerrüben den die Maschinen nicht erreichen

0