Frage von Mathematik28, 65

Kann man diesen Satz so schreiben, zierten?

Die Narben zierten mein ganzen Körper?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flintsch, 14

Nein, kannst du nicht. Richtig wäre:

Die Narben zierten meinen ganzen Körper.

Antwort
von OneAboveAll, 16

Die Narben zierten meinen* ganzen Körper.

Sonst kann man den Satz sicherlich verwenden.

Antwort
von TheAllisons, 16

Eine Narbe ist doch keine Zierde. Narben sind vielleicht interessant, aber keine Zierde für den Körper

Kommentar von Mathematik28 ,

Nicht zierde

Antwort
von Wuestenamazone, 9

Das tun sie ja auf Dauer. Aber > verunstalten < wäre da passender. Sind das gewollte Narben kann das so stehen bleiben

Antwort
von HansH41, 6

Sind sie jetzt weg, die Narben?

Schreibe besser: Die Narben bedecken meinen ganzen Körper.

Antwort
von MarkusKapunkt, 8

Nein.

Zuerst einmal müsstest du den Akkusativ "meinen" verwenden. "Mein" ist nämlich Nominativ, wie in dem Satz "Ich glaube, mein Schwein pfeift". Traurig, dass so etwas heute kaum noch jemand weiß.

Ich habe zwar schon gehört, dass Narben sexy sein sollen, aber wenn der ganze Körper betroffen ist, kann man wohl kaum von einer "Zierde" sprechen. Wenn du es etwas neutraler ausdrücken willst, solltest du "bedeckten" verwenden, oder vielleicht auch, wenn du die Hässlichkeit der Narben ausdrücken willst, "verunstalteten"oder "entstellten". Nur, wenn du es ironisch meinst oder die Narben eine sp spezielle Form haben, dass es schon wieder schön ist, kannst du "zierten" verwenden.

Antwort
von catweasel66, 13

zierten ist falsch. ne narbe ist was dauerhaftes und geht normalerweise nicht wieder weg.

Die Narben zieren meinen ganzen Körper.


Kommentar von RudolfFischer ,

Diese Argumentation ist falsch.

Es geht hier um die Schilderung eines Zustands in der Vergangenheit. Da kann auch dann die Vergangenheitsform stehen, wenn der Zustand in der Gegenwart noch anhält oder wieder gegeben ist.

"Er war schon immer ein schlaues Kerlchen" und ist es heute noch.

"Was gestern in der Zeitung stand, war völliger Blödsinn" und ist es heute auch noch.

"Am Strand fand ich eine Muschel, die außergewöhnlich schön geformt war." Sie steht heute im Wohnzimmerschrank und und ist immer noch schön geformt.

"Als ich nach dem schweren Unfall aus der Klinik entlassen wurde, 'zierten' Narben meinen ganzen Körper (besser: war mein Körper voller Narben). Die sind mir bis heute geblieben."

Antwort
von Dahika, 8

Wenn du ein Massaimann bist, dann geht der Satz. Massai haben Schmucknarben am Körper und finden das schick.

Ansonsten finde ich "verunstalten" besser als "zieren."

Antwort
von RudolfFischer, 9

"Zierten" kann ja wohl nur ironisch gemeint sein, sonst "verunzierten", "verunstalteten".

Falls wirklich "zierten" gemeint ist, müssten es Schmucknarben sein, die kommen ja bei naturnahen Völkern vor.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community