Frage von Wellensittich83, 40

Kann man diesen Draht zum Volierenbau verwenden?

Wenn ich folgende Punkte beachte kann ich diesen Draht dann nehmen? Wenn du feuerverzinkten Draht gekauft hast, lass ihn erstmal etwas im Freien stehen bevor du ihn an die Voliere anbringst. Durch den Sauerstoff oxidiert der Zink und wird so unschädlich für die Vögel. Um den Prozess zu beschleunigen, kannst du es auch mit Essigwasser abschrubben. Dadurch oxidiert der Zink noch schneller. Sobald der Zink oxidiert ist, brauch man sich keine Sorgen um Vergiftungen machen. http://www.ebay.de/itm/Volierendraht-Maschendraht-Zaun-Drahtgitter-Feuerverzinkt...

Antwort
von Tasha, 24

Das kommt sehr auf die Vogelart an!

Zink bleibt Zink und ändert sich nicht mit Essig oder Stehenlassen. Für größere Papageien, die kräftig nagen können, wäre Edelstahl auf jeden Fall besser und langlebiger (Stichwort Zinkvergiftung).

Egal, wie die Voliere verzinkt wurde, kann ein kräftiger Vogel immer Zink aufnehmen, daher wäre Edelstahl am sichersten für eine Außenvoliere. Für eine Innenvoliere kleinerer Vögel kann man aber auch Montanakäfige (Madeira-Double etc.) nehmen. Die Madeira-Double ist ca. 1,60 cm lang und eignet sich für Finken, Kanarien, Wellensittiche, Agaporniden.

Für draußen würde ich nur Edelstahl nehmen.

Hier wird das Thema diskutiert:

http://www.vogelforen.de/graupapageien/257698-zink-voliere-draht.html

Antwort
von malour, 27

Ja , wenn du die Hinweise beachtest.

Kommentar von Wellensittich83 ,

Danke ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community