Kann man die sexuelle Potenz mit Medikamenten unterdrücken oder gibt es Sterilisations-OPs, männliche Jungfrau?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Solltest du nicht als Medizin Student wissen wie man seine Libido unterbindet als irgendwelche laien in einem Forum? 

Bitte lass deine Libido künstlich unterdrücken und hör auf immer die gleichen Fragen zu stellen. 

Ja dein Zug ist abgefahren, son Pech aber auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Wenn du angeblich Medizinstudent bist, solltest du dir diese Frage doch eigentlich selbst beantworten können.
  • Sterilisation hat mit Libido und Potenz rein gar nichts zu tun. Die Vasektomie beim Mann unterbindet nur die Samenleiter und führt zu Unfruchtbarkeit. Der Hormonhaushalt wird nicht verändert.
  • Eine Kastration, also die Entfernung der Hoden, würde die Libido und Potenz schwächen, im erwachsenen Alter aber nicht unbedingt verlässlich ausschalten. So etwas wünscht sich doch wohl aber niemand!
  • Was genau hältst du an dir für einen Versager? In welchen Eigenschaften wärest du gerne anders? Beschreib das doch mal konkreter, anstatt dich einfach nur auszukotzen und vor Selbstmitleid zu triefen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharpy94
30.09.2016, 21:22

Ich wäre gerne ein Sexprolet, der auch die Frauen belügen kann, bevögeln kann und dann abschießen kann. Weil genau das wollen ja Frauen. Aber mein Charakter lässt das nicht zu.

0

Mausi du bist 22. Bist intelligent und hast ja wohl viel mehr zu bieten als Sex. Natürlich gibt es so etwas wie eine chemische Kastration ( Mittel wie Androcur oder Spironolactone) die ersticken aber nicht das Bedürfnis nach Liebe.

Schau doch mal in Chatrooms nach Mädels die Lust haben und Sex suchen. wenn du dein Bedürfnis befriedigen willst gibt es auch profesionnele Mädels die das tun können ^^ Mach dich nicht nieder. Fange auch bald an zu studieren und auf sowas acht ich gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dir ein Weltbild geschaffen, in dem du ein Versager bist.

Studentinnen-Datings sind ja nun nicht der klassische Weg, eine ernsthafte Partnerin zu finden.

Ich habe die Erfahrung gemacht: wenn ich gesucht habe, war das nichts. Wenn ich nicht gesucht habe würde ich gefunden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharpy94
30.09.2016, 00:19

Ja, dachte ich auch schon dass man gefunden wird. Nene, das wird biologischer Abfall wie ich niemals.

0

chemische kastration

testosteronentzug, libido-unterdruecker etc. 

als angehender mediziner muesstes du doch davon schon mal gehoert haben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du etwa noch immer nicht in Behandlung bei einem guten (eventuell weiblichen...) Therapeuten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharpy94
29.09.2016, 23:14

Wieso sollte ich in Behandlung sein wenn das die Realität ist.

0

durc h "hengulin" beim bund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da gibt es Medikamente, welche zu einer "Chemischen Kastration" führen, oder die Klassische.

Beides ist bei dir aber nicht sinnvoll. Ich würde dir da ehr zu einem guten Psychologen/in raten. Da dein Problem nicht zwischen den Beinen ist, sondern Zwischen den Ohren.

Es ist absolut kein Problem lange Jungfrau zu sein. du wirst schon noch die richtige für dich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharpy94
29.09.2016, 23:20

Bist du männlich oder weiblich? Die Richtige gibt es nicht für mich.

0

Liebe hat nichts mit Sex zu tun also kannst du das auch nicht wegsterilisieren.

Werde Pfaffe und geh am besten ins Kloster!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sharpy94
06.10.2016, 22:08

Du bist eine Sch..., die außer Sex kein Leben hat und auf Bordelle angewiesen ist um zu überleben.

0