Frage von Depressiva, 49

Kann man die Schule mitten im Jahr wechseln?

Ich bin in der 8 klasse und will die schule schnellst möglich wechseln

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 22

Mittem im Schuljahr geht meist nur bei guten Gründen, wie umzug oder starkem Mobbing. Wahrscheinlicher ist es, dass man dich zum Ende wechseln lässt, meist braucht man aber Gründe.

Aber es kann durchaus sein, dass man dich wechseln lässt, wenn du bzw.
deine Eltern mal mit der Schulleitung reden, könnt ihr dass anregen.

Kommentar von Alenchien ,

Stimmt

Antwort
von 2012Katja2012, 22

sprich mit deinen Eltern und mit ihnen zusammen mit deinem Rektor und der Schule die du besuchen möchtes. Möglicherweise brauchst du einen Gastschulantrag, dürfte aber alles kein Problem sein. viel glück

Antwort
von buecherwurm4757, 18

Klar kann man mitten im Schuljahr die Schule wechseln, allerdings besteht die wahrscheinlichkeit, dass an der Schule ein anderer Lehrplan ist und du vielleicht etwas nachholen musst.

Antwort
von Savix, 24

Soweit ich weiß nur zum Halbjahr hin, sofern kein besonderer Grund vorliegt.

Antwort
von user6363, 21

Also, können geht, in der 8. ist es auch recht wahrscheinlich aber auf die Gründe kommt es an.

Antwort
von Alenchien, 16

Ja hab ich auch schon 

Kommentar von Depressiva ,

muss man die klasse dann wiederholen?

Kommentar von Alenchien ,

Nein ich habe die klasse nich wiederholen müssen ich wurde da einfach in die klasse mit reingesteckt da ging der untericht normal weiter rede mit deinen eltern darüber es ist möglich zu 100%  sogar wen der rektor nein sagt dann soll sich deine mama oder papa an das jugendamt wenden die kümmern sich sogar darum :-) Alles gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten