Frage von Zerons, 66

Kann man die schriftliche Abschlussprüfung nochmal machen ?

Ich habe folgendes Problem uns war, habe ich meine schriftliche Englisch Abschlussprüfung bei dem Realschulabschluss versaut uns war so das ich nichtmal mehr mit der mündlichen Prüfung eine 2 erreichen kann .....
Gibt es eine Möglichkeit wie ich trotzdem noch auf eine 2 kommen kann (durch wiederholen der Prüfung oder ähnliches) ?

PS: Bin mit Vornote 2 rein gegangen

Antwort
von testwiegehtdas, 32

Man kann eine mündliche Prüfung machen. Da muss man sich aber um mindestens 2 Noten verbessern, um am Ende eine Note besser zu sein. Zumindest war das bei uns so, da die schriftliche Note doppelt zählt Beispiel: Prüfung 4, mündliche 1 --> 4+4+1=9 / 3 = 3
Auf eine Zwei kommst du damit nicht mehr, aber Prüfung und Vornote werden ja verrechnet, da kannst du es dann evtl. noch auf eine 2 im Zeugnis schaffen. Frag am Besten mal deine Lehrerin, bei uns mussten Vornoten mit einer Nachkommastelle gemeldet werden.

Sagen wir Vornote zählt 50% und du hattest eine 1,9. Dann hättest 1,9+3 = 4,9 / 2 = 2,45 und damit eine 2... 

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 28

Nein, die schriftlich Prüfung kann man in der Regel nicht wiederholen.

Man kann in einigen Bundesländern ledeglich eine mündliche Prüfung machen um die Note auszubessern.

Kommst du aus NRW?

In NRW kann man erst bei zwei Noten Differenz zwischen Vor- und Prüfungsnote eine mündliche Prüfung machen. z.B. Vornote:2 Prüfung:4

Ab 3 Noten Differenz Vornote:2 Prüfung:5 ist eine solche mündliche Prüfung verpflichtend.

Bei einer Note unterschied z.B. Vornote:2 Prüfung:3 entscheidet in NRW der Fachlehrer. Jeodch geben die Lehrer hier oft die bessere Note. Es sei denn es ist eine klare Tendenz zur schlechteren Note vorhanden. Leider kann man hier aber nichts machen wenn man die schlechtere Note erhält.

Ansonsten besteht in NRW auch die Möglichkeit das Abschlussjahr zu wiederholen, wenn man den Q-Vermerk nicht erreicht hat, diesen aber gerne erreichen möchte.

Wenn in deinem Bundesland andere Regelungen gelten würde ich mich über diese bei der Schule informieren.


Kommentar von Zerons ,

Nun ja erstmal danke für die Antworten, aber wir haben eine mündliche Prüfung in Englisch sowieso, also sie ist Pflicht (Lebe in Sachsen). 

Diese wird mit der schriftlichen Punktzahl zsm. addiert. Aber selbst wenn ich da die volle Punktzahl von 40 BE erreiche, habe ich mit meiner schriftlichen zsm. insgesamt 80 BE und erst ab 82  BE gibt es eine 2 ... 

Deshalb bezweifle ich das ich noch eine 2. mündliche Prüfung ablegen kann. 

Antwort
von Novos, 32

Nein, Du hast eine 2 Versuche und das bessere Ergebnis zählt.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten