Frage von befapol01, 52

Kann man die Quelle zurückverfolgen?

Hallo zusammen

Ich möchte gerne wissen, ob aus Internetplattformen wie z. Bsp. Wikipedia, kopierter Text in einer Worddatei zurückverfolgt werden kann. Und wenn ja, kann man das deaktivieren?

Besten Dank für die Antworten!

Lg befapol01

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FragaAntworta, 28

Wenn Du den Text umbaust und änderst, d. h. Du nimmst ihn nur als Vorlage für einen eigenen Text kann man ihn nicht zurückverfolgen, aber wenn Du 1:1 kopierst, kann das sehr einfach über die Suchfunktion eines Browsers erfolgen, und die Lehrer werden zuerst immer in Wikipedia suchen, auch solltest Du bei Links immer den Hyperlink entfernen. Aber nur anhand des Dokumentes geht es nicht, Word speichert nicht die Herkunft ab.

Antwort
von Nemesis900, 16

Wenn man explizit danach sucht kann man das schon herausfinden. Kopiere den Text einfach mal bei Google rein und er wird dir den Wikipedia Artikel anzeigen aus dem du ihn kopiert hast.

Antwort
von marmuc100, 18

Jemand könnte einfach eine Textstelle aus deiner Word-Datei kopieren und bei Google eingeben. Und - Voilà! - er stößt auf Wikipedia. ;)

Aber an sich (wenn du nur Plain-Text und nicht HTML kopierst), ist das in der Regel nicht direkt zurückverfolgbar.

Antwort
von Vyled, 17

Inwiefern meinst du das denn?

Willst du eine Word Datei an jemanden senden mit Inhalten aus Wikipedia oder wie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community