Frage von Ael1212, 174

Kann man die Pille zusammen mit Aktivkohle nehmen?

Hallo Leute, Ich hatte vor 3 Tagen kurzzeitig Durchfall und habe daraufhin gegen 14h Aktivkohle (Kohle-Compretten) genommen. Abends um 9 habe ich dann die Pille genommen. Laut der Verpackungsbeilage der Kolhe-Tabletten sollte man diese nicht zusammen mit anderen Medikamenten nehmen, da sie die Wirkung beeinflussen können. Nun lagen ja aber bei mir ca. 7 Stunden zwischen der Einnahme der Aktivkohle und der Pille. Wirkt die Pille jetzt noch richtig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evita88, 134

Es könnte sein, dass die Kohle bereits lange genug vor der Pille eingenommen wurde, es könnte aber auch sein, dass die sich noch "zu nahe" kommen, insbesondere wenn die Verdauung durch Durchfall ohnehin verrückt spielt.

Im Zweifel würde ich von einer Beeinflussung ausgehen. Du kannst aber auch beim Hersteller deiner Pille anrufen oder einen Apotheker fragen.

Die können dir da bestimmt genaueres dazu sagen.

LG

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille & Verhuetung, 113

Laut der Verpackungsbeilage der Kolhe-Tabletten sollte man diese nicht
zusammen mit anderen Medikamenten nehmen, da sie die Wirkung
beeinflussen können

Da hast dus doch. NUR WAS IN DER PACKUNGSBEILAGE STEHT GILT. Nicht aber die Aussagen einer OnlineCommunity.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von sternanke, 121

Deine Pille hat schon durch den Durchfall weniger Wirkung, in Kombi mit andren Medikamenten die alleine genommen werden sollen hat die Pille dann gar keine Wirkung mehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community