Frage von katie2002, 100

Kann man die Pille im Kühlschrank aufbewahren?

Hallo,

gestern am frühen Abend habe ich meinen neuen 6-Monats-Vorrat der Pille von der Apotheke abgeholt. Da hatte ich nur noch 26 Grad in meiner Wohnung.

Nachts war es auch angenehm, aber jetzt habe ich wieder 29 Grad bei mir drinnen.

Ich weiß schon, dass man die Pille nicht zu heiß lagern sollte, finde meine 29 Grad deshalb auch recht kritisch.
Ansonsten steht zu Lagerungsbedingungen nichts über Kühlschränke. Habe die ja sonst immer im Nachttischchen, aber die 36 Grad draußen machen auch bei meiner Wohnung keinen Halt.

Was meint ihr, kann ich die Packung in den Kühlschrank schmeißen?
Oder lieber runter in den Keller bringen? Da ist es mit Sicherheit auch etwas kühler.

LG

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 57

Was steht in deinen Packungsbeilagen bis wie viel grade deine Pille gelagert werden darf? Ist die Temperatur überschritten solltest du die Pille lieber im Keller oder Kühlschrank lagern, um kein Risiko einzugehen

Kommentar von katie2002 ,

30 Grad steht drin. Sonst keine Angaben zur Lagerung.

In den Keller kommt gerade niemand rein habe ich festgestellt, das Schloss ist defekt, mein Vermieter kümmert sich Montag drum.

Und Kühlschrank kommt mir doch etwas zu kalt vor. Von 30 auf 4 Grad? :/

Kommentar von Jeally ,

Kühlschrank ist generell nicht schädigend. Aber wenn es dir lieber ist, dann kannst du die Pille auch wo anders lagern. Wichtig ist nur, dass die Pille zwischen 0 und 30 Grad gelagert wird

Antwort
von KleeneFreche, 60

Halte sie vor direkter Sonneneinstrahlung fern. Solange sich die Farbe und die Konsistenz nicht verändert hat, ist alles okay. Im Körper herrschen auch über 36 Grad, da muss die Pille ja auch durch und in der Apotheke, wo sie gelagert wird, steht bestimmt auch nicht überall ne Klimaanlage ^^

Kommentar von katie2002 ,

Die liegt in meiner Nachttischschublade, recht weit vom Fenster entfernt, Rollos natürlich unten.
Habe auch das Gefühl, dass es in der Schublade etwas kühler ist.
Aber in der Packungsbeilage steht nunmal, dass man die nicht über 30 Grad lagern soll. Und gerade eben ist mein Thermometer auf 30 Grad Innentemperatur angestiegen 😒

Kommentar von KleeneFreche ,

Und was machen dann Frauen in Afrika und anderen heißen Kontinenten? Die sind doch auch mal unterwegs und nehmen die Pille mit ... In der Packungsbeilage ist eh nur ein Hinweis, das perfekt hinzukriegen im Sommer, wenn man vlt auch noch ne Dachgeschosswohnung hat ... bezweifle ich. Und von einem Tag auf den anderen, hört die auch nicht gleich auf zu wirken ^^

Kommentar von katie2002 ,

Das weiß ich ja nicht.

Nunja, ich hab nichtmal ne Dachgeschosswohnung. Bin im Erdgeschoss in einem top isolierten, modernen Haus.

Nur leider mit Fenstern überall wo die Sonne knallt und hab noch keine Rollos.

Kommentar von KleeneFreche ,

Wir wohnen auch im Erdgeschoss und bei uns ists nicht so gut isoliert. Ich hab meine Pille im Arbeitszimmer direkt auf dem Schreibtisch und bisher ist nix passiert.

Antwort
von Palro, 60

Lieber in den keller zu viel kälte ist nicht gut :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community