Frage von Coldhardt, 84

Kann man die pille danach nehmen ohne seine periode zu kennen?

Hallo ich hatte gestern abend mit meiner Freundin GV. Leider ist uns das kondom geplatzt. Sie nimmt momentan keine pille da sie die pille das letzte mal vergessen hatte und erst warten muss bis sie sie wieder nehmen kann. Ich will heute die pille danach kaufen. Nur weis meine Freundin nicht wann sie ihre Tage bekommt. Sie glaubt so in 10 tagen. Kann sie sie heute trotzdem nehmen?

Antwort
von Jeally, 22

Deine Freundin sollte sich entweder mit ihrem Verhütungsmittel besser auseinander setzen oder sich ein neues suchen. Man setz die Pille nicht einfach ab, weil man sie mal vergessen hat. Was bei einem Einnahmefehler zu tun ist steht in den Packungsbeilagen. So hat sie sich ihren Schutz wirklich kaputt gemacht (ggf. auch rückwirkend) und ihren Hormonhaushalt durcheinander gebracht.
Die Pille danach wirkt indem sie den Eisprung verschiebt. Wenn sie die Pille absetzt, dann kann es zu einem spontanen Eisprung kommen. Sie kann also natürlich noch die Pille danach nehmen, aber ob sie wirkt kann man nicht sagen. 19 Tage nach dem Sex kann ein Schwangerschaftstest gemacht werden

Antwort
von MaraMiez, 29

Wieso muss sie warten, bis sie die Pille wieder nehmen kann, nur weil sie eine vergessen hat? Leg ihr ans Herz, die Packungsbeilage zu lesen, da steht drin, was man machen muss, wenn man eine Pille vergessen hat. Zu warten, gehrt nicht dazu.

Und die Pille danach nimmt man danach (je hat nach Pille 3-5 Tage Zeit...je früher, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie auch wirkt). Nicht irgendwann später. Und das hat mit der Periode oder Blutung überhaupt nichts zu tun.

Sicher, dass ihr reif genug seid für Sex?

Antwort
von Allyluna, 34

Warum hört sie mit der Pille auf, bloß, weil sie sie vergessen hat? So ein Unsinn! Wie lange ist das denn her? In welcher Einnahmewoche erfolgte der Fehler?

Und natürlich weiß sie dann nicht, wann ihre Periode kommt - falls es wirklich in 10 Tagen sein sollte, wäre es für die Pille danach ohnehin zu spät, da diese nur VOR dem Eisprung wirkt und der gewöhnlich etwa 14 vor der Periode stattfindet.

Mein Tipp: Lasst Euch am besten beide nochmal fachmännisch in punkto Verhütung beraten.

Alles Gute!

Antwort
von laraherzchen, 39

Die Pille danach nimmt man egal wann man seine Periode kriegen würde. So schnell wie nur möglich nach dem ungeschützten GV. Je länger man wartet desto geringer die Wahrscheinlichkeit dass sie wirkt.
Und man setzt die Pille nicht einfach ab nur weil man sie mal vergessen hat. Das bringt den hormonzyklus erst recht durcheinander.

Kommentar von Allyluna ,

Natürlich hat die Pille danach im Grunde etwas mit der Periode zu tun - denn sie bewirkt, dass sich der Eisprung verschiebt - und der findet gewöhnlich etwa 14 Tage vor der nächsten Periode statt.

Allerdings dürfte es in diesem Fall recht schwer sein, den Zeitpunkt des Eisprungs auch nur annähernd zu bestimmen, wenn sie bis vor kurzem die Pille genommen hat...

Antwort
von Healzlolrofl, 35

Vor 15 Jahren war's noch so, wie "uns" das passiert war, das meine damalige Freundin am nächsten morgen in die Apotheke rein gegangen ist und die Pille-danach sofort genommen hat. (Achtung, ziemliche Stimmungsschwankungen inklusive, in den nächsten 2-3 Tagen - Garantiert!).

Ich an deiner Stelle würde in die Apotheke gehen und mich beraten lassen.

Antwort
von PainFlow, 18

Ja, man nimmt sie wenn man sie braucht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community