Frage von Minecraftacer2, 63

Kann man dIe Option "Auf Werkseinstelungen zurücksetzten" blockieren?

Hey Leute Ich richte morgen den Laptop meiner Oma wieder ein (Win 8 auf win 10 updaten,TeamViewer und weitere Programme installieren),da sie ihn "versehentlich" zurückgesetzt hat.Da ich keine Lust habe diesen Vorgang noch 10 mal zu wiederholen,wollte ich mal fragen,ob von euch jemand eine Methode kennt,die Option "AUf Werkseinstellungen zurücksetzten" mit einem Passwort zu schützen oder zu blockieren.

vielen Dank

l.g. Daniel

Antwort
von burninghey, 33

Benutzeraccount ohne Admin Rechte wäre die einfachste Lösung, du könntest aber auch versuchen die systemrichtlinien zu verändern (wenn es keine home version ist)

Kommentar von Minecraftacer2 ,

Gute Idee mit dem Account danke XD

Antwort
von JayPlays17, 32

Ich würd es auch so machen wir @burninghey es vorgeschlagen hat leg einfach einen neuen Account an der mit den Administrator Rechten ausgestattet ist aber der von deiner Oma eben nicht dann kann sie nichts falsch machen :)
Lg

Antwort
von asidani, 30

Mach einfach einen anderen Account richte ne Kindersicherung o.ä. Ein und gib ihr nur die Rechte die sie braucht...

Kommentar von Minecraftacer2 ,

Gute Idee danke :D

jetzt muss ich nurnoch schaueen,wie ich ihr die einzelnen Rechte gebe xDD

Kommentar von asidani ,

Ja das kann ich dir leider nicht sagen 😂 weiß nur wie das bei XP geht und bei Windows 8 geht das jedenfalls nicht mehr so und Win10 mag ich irgendwie garnicht kam nicht ganz damit klar das mit der einige Programme mit zu viel Kontrast belegt hat

Antwort
von ForenBoy, 31

Die Frage ist unklar formuliert.

Hat die Oma das Upgrade auf W 10 rückgängig gemacht, oder hat sie W 10 selbst  zurück gesetzt?

Kommentar von Minecraftacer2 ,

Ich habe auf den Laptop bereits diverse Programme (Cleanprogramme,Antivieren usw) installiert und dies hat sie vor kurzem gelöscht und werde morgen win 10 drauf machen

Kommentar von ForenBoy ,

Windows 10 braucht weder Clean-Programme noch Fremd-Antivirensoftware, damit kannst Du W 10 nur verschlimmbessern.

Kommentar von Minecraftacer2 ,

Ich wei..Es eht hier ja nicht um die Programme,sondern um die Tatsahce,das ich nicht will,dass meine Oma den Pc schonwieder zurücksetzt

Kommentar von ForenBoy ,

dann beantworte doch erst mal meine Frage, was die Oma tatsächlich gemacht hat, denn auf Werkseinstellungen zurück setzen ist ja keine wählbare Funktion, das kann die Oma also gar nicht.

Kommentar von Minecraftacer2 ,

Se hat alles zurückgesetzt.WIe sie das gemacht hat weis ich nicht.Sie hat letztens gemeint es ist alles weg und es stimt.Alle Programme sind gelöscht.WIe sie das gemacht hat,keine Ahnung.

Kommentar von ForenBoy ,

was hat sie zurück gesetzt? Win 10 zurück auf W 8.1 oder W 10 in den Original-Zustand? Was ist so schwer an meiner Frage?

Lies doch mal Deinen Eingangspost, der ist doch völlig unklar, wie soll man darauf antworten?

Wie willst Du denn eine durchgeführte Funktion Deiner Oma verhindern, die Du nicht einmal kennst?

Du kannst doch nur etwas unzugänglich machen, was Du genau kennst, sonst bleibt doch nur, die Oma nicht mehr an den Computer zu lassen.

Kommentar von Minecraftacer2 ,

WAs ist nicht daran zu verstehen,dass meine Oma die ganzen Programme und Einstellungen auf dem Computer zurückgesetzt hat?Ich habe dir doch schon geschrieben,dass das nix mit windows 10 zu tun hat.Lern mal lesen........

Kommentar von ForenBoy ,

ich kann nur lesen, was der Fragesteller schreibt, und das ist schlichtweg völlig unklar.

Hat die Oma nun W 8 zurück gesetzt oder W 10?

Diese Frage hast Du seit 2 Stunden noch immer nicht beantwortet.

Das müsste doch zumindest erst einmal klar sein, bevor man Hilfestellung geben kann, wie so was in Zukunft verhindert werden kann.

Denn W8 und W10 sind in diesem Punkt völlig unterschiedlich.

Wer hier also lesen lernen und verstehen muss, dürfte damit geklärt sein.

Kommentar von Minecraftacer2 ,

WIe oft soll ich denn noch sagen,dass sie win8 zurückgesetzt hat.....Ich will ihr heute nur win10 drauf machen und scheinbar bist der einzigste hier der das nicht versteht........

Kommentar von ForenBoy ,

vielleicht lese ich nur genauer was Du schreibst: Du hast bisher an keiner Stelle gesagt, dass Deine Oma Windows 8 zurück gesetzt hat.

Wo steht das in Deiner Frage ganz oben?

Was soll also Dein Geschwafel von Windows 10?

Warum sollte jemand auf eine Frage, die sich also, wie wir jetzt wissen, auf Windows 8 bezieht, antworten, wenn Du sowieso heute Windows 10 installierst, wo das Rücksetzen völlig anders erfolgt, wie bei Windows 8?

Willst  Du mich für blöd verkaufen?

Ich gehe jede Wette ein, dass fast alle hier davon ausgehen, dass es sich um Windows 10 gehandelt hat, was Deine Oma "auf Werkeinstellungen" zurück gesetzt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten