Frage von MarieMarie93, 33

Kann man die maximale Verweildauer in der gymnasialen Oberstufe überschreiten?

Ich habe bis zum letzten Sommer ein Gymnasium in NRW besucht. Dort habe ich zweimal die 10. Klasse gemacht und schließlich auch die 11. Klasse nicht geschafft. Dies lag vor allen Dingen daran, dass es mir gesundheitlich bzw. psychisch sehr schlecht ging und ich jahrelang unter Depressionen und Angstzuständen litt. Meine Noten waren zuvor immer sehr gut. Nun geht es mir jedoch wieder besser, so dass ich gerne mein Abitur nachholen würde. Ich weiß dass die Höchstverweildauer in der gymnasialen Oberstufe 4 Jahre beträgt, habe jedoch gehört, dass man auf Antrag hin, in Sonderfällen, diese überschreiten darf. Meine Frage ist nun, ob jemand Erfahrung damit hat oder schon etwas darüber gehört hat und weiß ob meine Krankheit als Sonderfall gewertet werden kann und mein Antrag Erfolg haben könnte. Danke schon mal im Voraus :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community