Frage von DudelFlanders, 45

Kann man die Kalkschalen von Eiern eigentlich bedenkenlos mitessen, wenn man sie so zerkleinert oder pulverisiert, dass sie nicht mehr scharfkantig sind?

Oder ist das gesundheitsgefährdend? DANKE

Antwort
von wollyuno, 22

klar geht das,ab in den mörser und zerkleinert kannst die unter alle speisen mischen und merkst nicht mal was davon

Antwort
von Harald2000, 44

Bringt aber nichts für die Versorgung des Körpers mit Kalzium - selbst wenn viel Magensäure vorhanden, würde sich der Kalk der Schale mit der Salzsäure im Magen zu Kalziumchlorid verbinden und Kohlensäure entstehen, die dann zu Rülpsen und Blähungen führen würde (je nach Menge). Außerdem können außen an der Schale gefährliche Keime sein. Falls genügend gekocht, sind sie aber abgetötet.

Antwort
von TheHeckler, 45

Wenn, dann nur überhaupt weil die Schalen schmutzig sind und du dadurch Keime aufnimmst. Die Schalen an sich sind harmlos. Also vorher schön abwaschen.

Kommentar von DudelFlanders ,

Mir geht es darum, dass ich hier hartgekochte Eier habe, aber die lassen sich einfach nicht ordentlich schälen... entweder klebt das halbe Ei mit am Schalenstück oder ich lasse es eben einfach dran und esse es mit. Hab jetzt schon mehrere Schalenstückchen mitgegessen... schmeckt dann zwar etwas sandig, aber es stört mich nicht weiter...

Kommentar von TheHeckler ,

Na darüber musst du dir keine Sorgen machen. Ich dachte du möchtest ganze Schalen von mehreren Einern nehmen und pulverisieren. Keine Sorge.

Kommentar von wollyuno ,

deshalb sollen die mindest 2 wochen alt sein,dann lassen die sich besser schälen.es sind immer die frischen die gern anhaften

Antwort
von RubberDuck1972, 27

Meine Mutter hat früher immer einen Esslöffel voll gemahlene Eierschalen (wegen des Calciums) in ihr Müsli gegeben. - Dieses Jahr wird sie 74 und ist so weit ganz gesund. :)


Antwort
von Realer, 40

In so einer der TV-Shop Mixerwerbung hat der Typ auch gesagt, einfach das ganze Ei mit rein machen, der Mixer schafft das.

Die Dame daneben hat dann auch gesagt, hmm total lecker, wobei das war wohl auch ihr Job, die hatte da nicht wirklich eine Wahl.

Antwort
von GGHyperX, 41

Würde es nicht machen^^

Antwort
von BradleyBiggle, 34

Hallo

ja kannst du aber nur gereinigt! 

Eierschale und Eierschalemembran werden in der Nahrungsergänzung eingesetzt. 

http://www.whc-service.eu/index.php/rohstoffe/11-rohstoffe/39-ovocet

°LG

Kommentar von wollyuno ,

gekocht reicht da sind sie steril

Antwort
von swissss, 33

Natürlich. . . 

Antwort
von Remo9999, 38

Hab ich mal gemacht wegen dem Calcium.
Habe aber immer Kopfweh bekommen, keine Ahnung ob das Einbildung war.
Aber gekocht kann nix passieren denke ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community