Kann man die ip/adresse herauszufinden von Twitter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich sag mal so diese Person, kann auch "DDoSen"

Oh Mann, was für ein Held ;) Kann der auch fliegen und Hitzeblick? Dann besorg Dir einfach ein wenig Kryptonit und schon hast Du Ruhe.

Keine Sorge, das ist ein Angeber. Aber: Du solltest Dir auf Twitter selbst nichts zu Schulden kommen lassen. Also keine Volksverhetzung, Aufruf zur Gewalt etc. Denn dann werden die Strafverfolgungsbehören ganz schnell vor Deiner Tür stehen. Die können problemlos, was eine Privatperson nicht kann.

Ansonsten: Achte darauf, daß Du keine Hinweise zu Deiner Person gibst. Keinen Hinweis auf Deinen FB-Account, Deine Website usw. Auch keine Fotos. Nicht ein einziges Foto von Dir, von Deinen Freunden, von Deinem Lieblingsplatz, von Deinem Moped. Keine speziellen Begriffe, besonderen Wörter, Slangausdrücke, Spitznamen usw. Zitiere Dich nicht, schreibe nicht ein und dieselbe Sache auf mehrere Plattformen. Schreibe exakt so, wie Du es in der Schule gelernt hast. Vermeide jeden Rechtschreibfehler. Es gibt Leute, die machen immer und überall ständig dieselben Fehler. Wenn sie genug davon machen, sind die so charakteristisch wie Fingerabdrücke. Und wenn ein solcher "Fingerabdruck" in einer Produktbeschreibung bei ebay zu finden ist, dann ist es gut möglich, daß Dich doch mal jemand aufspürt. Du siehst: Anonym zu bleiben erfordert ziemlich viel Disziplin - von Anfang an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerZocki1123
02.09.2016, 14:32

Dankeschön für die ausführliche Antwort

0

Keine Sorge, der Typ wird wohl nichts können. Deine IP-Adresse wird er über Twitter nicht herausfinden und denn dazu noch deinen Wohnort wird mindestens genauso schwer^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht 100% nicht. er kann deineIP über Twitter nicht bekommen. Selbst wenn er sie hat kann er dadurch deine adresse nicht rausfinden. Wenn man bedroht wird, kann man eine Anzeige erstatten, Anwalt/Staatsanwaltschaft kann bei Twitter nach herausgabe der IP verlangen. Wenn die Staatsanwaltschaft die IP hat wissen sie,bei welchem provider diese person ist (telekom,etc) dort wird dann gefragt welcher benutzer zu dieser zeit diese IP hatte. Die im bsp Telekom muss dann diese Daten herausgeben. Damit hat dann die Staatsanwaltschaft die Adresse und kann die person weiter verfolgen. du siehst es ist für eine privatperson alleine unmöglich! ergänzend wäre  zu sagen das ddos was für kleine kinder ist die meinen cool zu sein. wenn dir jmd damit droht kann ich dir jetzt schon sagen das das ein kasper ist. du solltest aber darauf achten das er anhand deines twitter accounts nicht auf andere dinge wie deinen wohnort etc schließen kann. ich weiss ja nicht was du da alles preisgibst. wenn er z.b. deinen twittername bei google eingibt was findet er?  wenn dich jmd bedroht geh zur polizei und zeige ihn an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZockerZocki1123
02.09.2016, 14:08

Heutzutage was alles möglich ist... Wenn sich bis Sonntag nicht's zeigen lässt, dann war es nur gelabere.

0
Kommentar von ZockerZocki1123
02.09.2016, 17:54

Diese Person hat tatsächlich meine IP herausgefunden & hat mich geddost? Hatte 95Kb/mb weiß nicht mehr genau Packetverlust, doch es ist anscheind doch möglich.

0