Frage von TUAKA, 17

Kann man die Hose trotzdem reklamieren?

Und zwar hatte ich vor zwei Monaten mir eine beige Hose gekauft (die im Sale war) und habe sie wenige Male getragen und dann irgendwann mal auch gewaschen. Allerdings ist seit dem 1. Waschgang so ein heller Fleck auf der Hose, als wurde sie nur auf einer Fläche entfärbt. Ich hab diese separat gewaschen und auf keinen Fall falsche Waschmittel benutzt oder nicht die Gradzahl beachtet. Es sieht einfach so aus als wär sie geblichen dabei hab ich kein Waschmittel in der Art benutzt. Dieser Fleck war auch erst beim Tragen zu erkennen aber wenn man zweimal hinschaut erkennt man den Fleck auch lose. Nun ist meine Frage, ob man die Hose reklamieren kann? Denn für das Tragen der Hose ist der Fleck zu auffällig da sich dieser auch auf dem Bereich des Oberschenkels befindet.

Danke im Voraus

Antwort
von Birgitmarion, 3

Ich kann dazu nur eine Antwort geben:

Ich hatte mal eine hellgrüne Stretchhose gekauft, die nach der Wäsche auf der Rückseite der Beine helle schmale Stellen hatte. Keine Ahnung, wo die hergekommen sind.

Ich ging damit zum Geschäft. Habe immer für alle Fälle lange Zeit den Kassenzettel parat. Man hat mir diese Hose problemlos umgetauscht. Und mit dieser neuen Hose kam auch nie mehr so etwas vor. Und ich kam auch erst, nachdem ich nach Wochen die Hose das erste Mal gewaschen hatte.

Möglicherweise lag das am Einfärben des Materials. Es bleibt trotzdem dem Geschäft vorbehalten, ob sie kulant sind oder nicht!

Antwort
von Badgirlisa, 12

Die sind sehr streng mit so etwas. Sale ist meist Umtausch ausgeschlossen meist kann man das Produkt nur innerhalb 2 Wochen umtauschen. Ich schätze weil es echt lange her ist kannst du Garnichts mehr machen.

Antwort
von weblurch, 8

Der Fleck war am Anfang nicht da und kam rgendwie auf die Hose. Als Reklamation geht das nicht durch. Probiere es mal mit einer Reinigung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community