Frage von Ybrrr, 29

Kann man die frei empfangbaren Sender ohne TV-Anbieter empfangen?

Ich brauche einen Rat von denjenigen, die sich mit dem österreichischen Fernsehen auskennen.

Ich bezahle GIS (sic!) und darf daher ORF und Ko empfangen. Es gibt aber noch etwa 40 Sender, die als "frei empfangbare Sender" gekennzeichnet sind (ATV, HD, 2DF ...).

Was heißt das eigentlich? Kann ich so eine Zimmerantenne kaufen und die Sender empfangen, ohne ein Abo von einem Fernsehanbieter anzuschaffen?

Antwort
von andie61, 19

Nein,die privaten Sender in HD und einige private Sender in SD über Simpli TV sind verschlüsselt und da auch kostenpflichtig.Es wird auch ein Smpli TV geeigneter Receiver benötigt

http://oesterreichprogrammierung.puls4.com/content/bereich/empfang_von_dvb_t2.ht... 

https://www.simplitv.at/simplitv/ 

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_sc_4_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95... 

Kommentar von Ybrrr ,

In welchem Sinn sind sie dann frei empfangbar? :)

Kommentar von andie61 ,

Über DVB-T waren sie frei empfangbar,nur das wurde in Östereich ja auch eingestellt,über Sat und in den Kabelnetzen sind die SD Sender auch weiterhin frei empfangbar.

Kommentar von Ybrrr ,

über Sat und in den Kabelnetzen sind die SD Sender auch weiterhin frei empfangbar

Ok, verstehe. Und die Services sind sowieso kostenpflichtig ;-)

Kommentar von Ybrrr ,

Wozu dienen dann die Fernsehsteckdosen in meiner Wohnung? (fast bei allen Fernsehanbietern, die ich geschaut habe, muss man ein Gerät kaufen, um Sender empfangen zu können [SmartCard, Receiver o.ä.])

Kommentar von andie61 ,

Ich habe mir einige angesehen,darunter UPC TV,und alle haben eine Grundversorgung unverschlüsselter Digitalsender,mit jedem Fernseher der einen DVB-C Tuner verbaut hat und jedem digitalen Kabelreceiver können die Sender empfangen werden,es wird nur für verschlüsselte Sender ein CI+ Modul  und eine Smartcard benötigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community