Frage von PojntFX, 14

Kann man die den Abstand zwei Schnittpunkte mit der Distanz zu diesen proportional sehen?

Hallo liebe Gutefrage-Gemeinde, ich hätte eine Frage zur Optik. Wenn ich bei einer Entfernung von 3,8 cm zu einer vertikalen Linie mit dem Geodreieck die Strahlen von der unteren Mitte des Geodreieckes durch 20° und 21° zeichne, so habe ich eine "Genauigkeit" (Abstand der beiden Schnittpunkte wo die Stahlen die vertikale Linie schneiden) von 0,75 cm. Wenn ich nun die "Genauigkeit" bei z.B. einem Abstand von 384000km (Utopisch, ich weiß ;)) haben möchte, kann ich einfach sagen x/384000000cm=0,75cm/3,8cm, diese Formel nach x=0,75cm/3,8cm384000000000cm umstellen und sagen, die "Genauigkeit" ist 5,123910^-13 cm? Vielen Dank für euere Antworten!

Expertenantwort
von PWolff, Community-Experte für Mathematik & Physik, 6

So ganz steige ich da auch nach dem 3. Durchlesen nicht durch.

Mir wird auch nicht ganz klar, ob du absolute oder relative Genauigkeit bzw. (mittlere) Abweichung meinst.

Außerdem scheinst du dich irgendwo verrechnet zu haben oder irgendwas beim Lesen anders interpretiert zu haben als beim Schreiben.

Ist dir der Unterschied zwischen relativer und absoluter Abweichung klar?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community