Frage von SchmidtTimo, 42

Kann man die Bildschirmauflösung individuell bearbeiten?

Guten Tag, ich habe meinen PC im Wohnzimmer an meinem TV angeschlossen. Jetzt habe ich folgendes Problem: Wenn ich die Bildschirmauflösung des Pc's auf 1776x1000 setzte, fülle ich den Bildschirm des TV's nicht komplett aus. Ich verkleinere also das Anzeigebild. Wenn ich allerdings die Auflösung auf 1920x1080 setzte, wie es auch als empfohlen angezeigt wird, verschwindet ein kleiner Teil des Bildes im Nichts, als ob mein TV zu klein wäre. Was kann ich da machen, denn ich finde beides ziemlich nervig. Vielen Dank im vorraus.

Ich habe einen Grundig Fernseher mit ca. 120 cm Bildschirmdiagonale und eine ATI radeon HD 5670 Grafikkarte.

Antwort
von martinzuhause, 27

in den systemeinstellungen des pc´s kann die grösse der anzeige angepasst werden. da muss man nur etwas suchen. die anpassung der grösse ist dabei nicht die auflösung

Kommentar von SchmidtTimo ,

Unter Anpassung der Größe verstehe ich gerade nur: Die Größe, die in der Systemsteuerung über der Auflösung steht und die Größse der Schrift, die damit ja gar nicht zu tun hat. Wo genau meinst du?

Kommentar von martinzuhause ,

das ist recht versteckt. je anch hersteller dr grafikkarte. es ist eine einstellung die in % angegeben ist. da hat man dann bei 90% eine anzeige mit schwarze4m rand, auch wenn die auflösung genau passen würde

hier steht dazu etwas:

http://www.pcwelt.de/tipps/Bildschirm\_bei\_fehlerhafter\_Darstellung\_richtig\_...

Kommentar von SchmidtTimo ,

Ok, ich habe mir den Bericht durchgelesen und habe alles befolgt. Ohne Erfolg. Die beschriebene Skalierung war bereits auf 100%. Habe auch nachgeschaut, ob ich eventuell keinen aktuellen Treiber auf meinem Rechner habe, aber auch der ist aktuell.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten