Frage von selene345, 51

Kann man die Berufsschule wechseln?Hat jemand die Berufsschule gewechselt?

Hallo erstmal :) Unszwar ich gehe in eine Berufsschule aber ich will nicht dort hin gehen ich will auf eine andere und es ist auch viel näher ( aber auch nur 20 min näher). Ich habe mein Hauptschulabschluss nach der Klasse10 und bin dabei mein FOR/Q zu machen doch ich will es nicht auf der schule machen.Morgen ist es schon mein 4. schultag aber ich merke wie es nichts für mich ist. Ich fühle mich von den Klassenkameraden ausgeschlossen ich werde ignoriert und ich fühle mich soooooo unwohl ich bin psyschisch am Ende ich weine jeden tag jeden morgen. Sogar am Wochenende denke ich an die schule und weine weil ich Angst habe einfach. Hat jemand schon mal die Berufsschule gewechselt? Und was für Gründe bräuchte ich um die schule zu wechseln ?

Antwort
von MarekKostkova, 43

Mit wächseln direkt hab ich keine Erfahrung. Ich weiß nur folgendes, bei mir war es auch so , dass meine Berufschule und die auf die ich hätte gehen sollen in 2 unterschiedlichen Landkreisen waren wegen meinem betrieb. Deswegen musste ich einen Gastschülerantrag  ausfüllen der genemigt werden muss . Wenn du da einen plausieblen Grund hinterlegen kannst, wie eben z.b die Schule ist näher und so sollte dss Ausreichend sein.

Kommentar von selene345 ,

und wenn es nicht genemigt dann muss man also weiter auf die schule gehen oder?

Kommentar von MarekKostkova ,

Ich bin kein Rektor tut mir leid , kanns dir auch nicht sagen. Du brauchst einfach einen plausieblen Grund, dann sollte das auch funktionieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten