Frage von DarkPhantom, 12

Kann man die Arbeitsspeicherauslagerung für einen einzelnen Prozess deaktivieren?

Ein einzelner Prozess sorgt bei mir nicht nur bei 35% RAM-Auslastung für 14 Millionen Seitenfehler, er läuft auch seit dem so ist sehr hakelig. Da noch reichlich RAM frei ist, frage ich mich, ob ich die Arbeitsspeicherauslagerung für die Bereiche des Prozesses abschalten kann, ohne den gesamten Swap wegzunehmen. Weis wer ob und wie das geht?

Antwort
von xSiedlerx, 12

Hey,

du kannst dem gewünschten Prozess Leistung zuweisen, das machst du wie folgt.

Im Task-Manager Rechtsklick auf den gewünschten Prozess -> Priorität festlegen -> Hoch: mehr Arbeitsspeicher; Niedrig: wenig Arbeitsspeicher

Viele Grüße

Siedler

Kommentar von DarkPhantom ,

Danke, hat aber leider nicht geholfen - Arbeitsspeicher ist ja auch für alle Prozesse genug da, so dass nicht prioritisiert werden muss - denke ich doch mal ;)

Kommentar von xSiedlerx ,

Hey,

wenn genug DDR3 vorhanden ist, warum willst du ihn für einen Prozess dann abschalten? Du kannst für einen Prozess den Ram nicht abschalten weil er dann nicht mehr laufen kann.

Viele Grüße

Siedler

Kommentar von DarkPhantom ,

Ich will nicht den RAM abschalten, sondern die Auslagerung von RAM in Swap-space für einen bestimmten Prozess abschalten, da eigentlich genug RAM zur verfügung steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten