Frage von Deniz2502, 133

Kann man die Angst vor einer Prüfung abbauen, wenn Ja, wie?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Gerneso, 92

Wer unter Prüfungsangst leidet kann mit speziellen Atemübungen wieder Ruhe in sich bringen.

Oder liegt die Angst daran, dass Du den Stoff nicht drauf hast? Dann musst Du die Lücken schließen und Dich besser vorbereiten.

Antwort
von AnjavonWins, 27

Ja, das kann man. Prüfungsangst kannst Du relativ schnell in den Griff kriegen. 

Es gibt ein paar unterschiedliche Varianten von Prüfungsangst.Die beiden wichtigsten:

  1. Wenn Du z.B. selber weißt, dass Du Dich nicht ausreichend vorbereitet hast, die Prüfung aber wichtig ist. Hier ist die Lösung ja wohl klar ;-)
  2. Oder wenn Du gut vorbereitet bist, aber in Prüfungssituationen plötzlich bzw. mehrfach einen Black-out hast. Hier hilft Dir ein erfahrener Psychologe. 

Häufig findest Du psychologische Beratungsstellen, die dieses Thema gut kennen, direkt an Schulen oder Unis.

Für konkretere Hilfe müsstest Du auch konkreter fragen

Viel Erfolg

Antwort
von floppydisk, 82

indem man lernt.

prüfungsangst rührt nur daher, dass man sich unsicher bzw. sich dessen bewusst ist, nicht alles zu wissen. wenn man defizite hat, ist man unsicher, so ist das eben.

wenn du alles verstanden hast oder auswendig kannst, hast du auch kein problem damit in eine prüfung zu gehen.

Kommentar von AnjavonWins ,

Das stimmt leider nicht ganz.

Es ist zwar eine Variante von Prüfungsangst, aber es gibt auch andere, die damit nicht zu lösen sind. 

Grundsätzlich ist Aufregung vor einer Prüfung etwas positives. Denn da springt unser Stress-System an und aktiviert richtig Energie im Hirn!

Antwort
von PandaGirl000, 92

stell dich in eine Ecke,ganz alleine..atme tief durch,sag dir dass du alles schaffst und keine Panik brauchst :) 

Danach geh zu deinen Kameraden und lenkt euch ab :)

Antwort
von sunny4evaa, 13

Eine Möglichkeit ist am Tag davor Sport zu machen, das hilft Stress abzubauen.

Natürlich ist es wichtig dass du dich gut vorbereitest, denn nur so kannst du mit einem sicheren Gefühl in die Prüfung gehen.

Wenn es dir hilft höre Musik davor und kaue Kaugummi, das hilft auch beim Stressabbau.

Sonst mache Atemübungen und geh nochmal in dich.

Antwort
von katsukibakugou, 14

also ich hab mein hauptschulabschlussprüfung und realabschlussprüfung jetzt kommt noch abi :D beim ersten war ich nervös aber nach aar min nicht mehr weil man merkt auch andere sind in deiner lager ich würde dein lieblingsessen oder trinken mitnehmen um dich etwas zuberuhigen bei mir war es cola :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten