Kann man die abnahme mal wieder so ankurbeln?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Iss einfach ausgewogen und gesund (und vor allem mehr als du sonst so zu essen scheinst und mach weiterhin regelmäßig Sport (alle 2 Tage reicht aber vollkommen, da dein Körper nur Muskeln aufbaut wenn diese nicht zusätzlich belastet werden). 

Mit deiner Idee nur noch 800kcal pro Tag zu essen wirst du dich auf lange sicht nur krank machen. Dein Körper braucht allein im Ruhezustand (im Koma) sogar deutlich mehr Energie um deine Organe etc. richtig zu versorgen. Würd dir also raten mind. 1500kcal zu essen, eher noch etwas mehr.

Und noch etwas: Geh auf keinen Fall weiter als 60kg runter. 55 wären schon hart an der Grenze zum Untergewicht, mit 50kg hättest du dieses. Und ich kann dir eines sagen. Wenn du die 50kg erreicht hast bist du immer noch nicht zufrieden und willst weiter abnehmen! Und Dünn ist nicht gleich gesund ;) Man kann auch mit "mehr Gewicht" schlank sein und besser aussehen als jemand mit weniger Gewicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dadurch wirst Du eher krank, als eine Abnahme zu bekommen. Mindestens der Grundbedarf muss rein. Der ganze Sport (wird auch allgemein überschätzt), hilft dann nicht, eher im Gegenteil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte übertreib es nicht. 75 kg etwas zuviel du kannst ja auch was abnehmen aber nicht zu viel. Ich will dich nur warnen das du dir ein klares Ziel setzt und kein Gramm weiter. Weil meine BFF hat magersucht und es zerstört ihr ganzes leben und auch irgendwie meins... Ich will dir nix unterstellen ich wollte dich nur warnen. Denk daran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau Dein erster Satz ist Dein Problem.

Wenn Du alles was Du isst, gleich wieder verbrennst, denkt Dein Körper eine Hungersnot wäre ausgebrochen.

Ergebnis: alles, was Du isst wird besonders gut verwertet - ist ein natürlicher Überlebensmechanismus.

Am besten kurbelst Du Deinen Stoffwechsel wieder an, indem Du einfach mal richtig isst. Das muss jetzt nichts ungesundes sein. Zeige ihm einfach, dass eben KEINE Hungersnot herrscht.

Ich habe immer die besten Erfahrungen beim Abnehmen damit gemacht, dass ich sechs Tage lang diszipliniert esse und einen Tag pro Woche tatsächlich schlemme.

Das trickst den Hungermodus gewissermaßen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?