Frage von Bozii, 29

Kann man Diabetes kriegen nach oder während einer Chemotherapie?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 15

Das ist möglich, aber selten. Aber ein bestehender oder zumindest latenter Diabetis wird verschlechtert (Schwankungen der Blutzuckerwerte). 

Antwort
von lamarle, 22

Das kann vorkommen. Die Chemotherapie ist durchaus in der Lage, auch gesunde Körperzellen zu schädigen, das können auch die Langerhansschen Inseln der Bauchspeicheldrüse sein. Ein Diabetes Typ 1 wäre die Folge. Mir ist von zwei Leuten bekannt, die während der Chemo einen Diabetes bekommen haben.

Antwort
von Jacek Wojcik, 16

Ausgeschlossen ist das nicht, aber Chemotherapie und Diabetes haben eigentlich nichts miteinander zu tun.

Es gibt verschiedene Medikamente die abhängig von der Art der Krebserkrankung eingesetzt werden. Die können auch unterschiedliche  Nebenwirkungen haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community