Frage von Hanswurst435, 34

Kann man dem Browser Mozilla Firefox vertrauen?

Hallo ich habe den Internet Explorer 6 (oder 7) das Updaten funktioniert nicht daher wollte ich FireFox runterladen kann ich der Seite mozilla vertrauen? PS: Die Frage hat sich bereits geklärt.

Antwort
von malour, 20

Mit Mozilla habe ich gute Erfahrungen , Expolrer habe ich schon lange runtergeschmissen. Vertrauen sollte man im Netz nicht unbedingt, Bedingungslos. Guter Schutz(was man von Freeware meist nicht sagen kann, sowie regelmässig auf den neusten Stand bringen sind das A und O.

Antwort
von 716167, 23

Der IE 6 existiert nur auf Windows XP ohne Service Pack. Du bist mit einem komplett ungepatchten System im Netz unterwegs.

Rechner bitte sofort ausschalten, damit sollte man nicht mehr arbeiten!

Antwort
von viccisecret, 11

Mozilla ist eigentlich sehr gut. Für meinen Geschmack sind Mozilla Firefox und Chrome um Klassen besser als Internet Explorer.

Antwort
von steinpilzchen, 11

Ja wenn du auf der original seite bist schon.

Antwort
von minecrafter340, 19

Oh nein dein PC bekommt 100% ein Virus wenn du da Rauf gehst. Mach das nicht!!! Benutze Chrome!

Kommentar von Peter501 ,

Selten so einen Unsinn gehört.

Kommentar von ardiba1943 ,

Also ich verwende Mozilla Firefox schon Jahre und kann nichts Schlechtes darüber sagen. Warum sollte er denn für Viren anfälliger sein als andere Internetbrowser? Ganz allgemein: Man muß seinen PC eben gut gegen Schadsoftware schützen, egal was man verwendet.

Kommentar von dataways ,

Selten so einen Blödsinn gehört. Chrome ist von Google und Google sammelt alle Daten, die Du beim Surfen hinterlässt. Das macht Mozilla nicht. Ich benutze Firefox seit der Version 3 und habe mir auf der Mozilla-Seite noch nie einen Virus eingefangen.

Kommentar von minecrafter340 ,

War doch nur spaß ich selbst benutze Edge und finde es noch besser

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten