Kann man der E-Mail Adresse mp-lastschriftservice-ape@amazon.de trauen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bevor Du irgendwelchen Links folgst oder Anhänge aufmachst, solltest Du erst mal Dein Konto überprüfen. Wurde der Betrag abgebucht? Konto war gedeckt? Wenn Deiner Ansicht nach alles richtig verlaufen ist, solltest Du Dich erst mal an amazon direkt wenden und nicht an irgendein anderes Unternehmen.

Es könnte sich durchaus um eine Betrugsmasche handeln und somit ist hier Vorischt angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschliessend beurteilen kann ich dies nicht.

Grundsätzlich stellt sich die Frage: stimmen diese Fakten? Ist es genau die Jacke, welche Du genau da bestellt und von da bekommen hast? Hast Du die auch bezahlt bzw. ist dieser Betrag von Deinem Bankkonto abgebucht worden? Welcher Betrag hast Du bezahlt? Die 89.90 oder die 95.90 (mit oder ohne die Gebühren)? Und wieviel wurde Dir in Rechnung gestellt?

Wenn Du der Meinung bist, dass Du alles richtig gemacht hättest und die Zahlung sauber und komplett getätigt wurde, so würde ich nicht reagieren. Schliesslich steht da ja: "falls sie in der Zwischenzeit... ...". Auf der noch sichereren Seite bist Du, wenn Du auf die Gratisnummer unten anrufst und Dich beraten lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest doch wissen, ob d u bezahlt hast oder nicht. Und wenn ja, hast du einen Beleg, den du zumailen kannst. Und wenn nein, sind die Forderungen berechtigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Überprüfe doch einfach die Bestellnummer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung