Kann man Depressionen und Borderline zugleich haben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Depressive Phasen sind zsm. mit manischen Phasen der Hauptbestandteil von Borderline.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist absolut üblich dass zu einer Achse-II-Störung noch eine oder mehrere Achse-I-Störungen komorbid bestehen. In einigen Fällen auch noch weitere Achse-II-Störungen oder auch andere Störungen.

Eine isolierte Persönlichkeitsstörung ist eher Ausnahme als Regel.

Was sagt dir die Antwort jetzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dies kommt sogar sehr häufig vor. Bei gleichzeitigem Auftreten beider Erkrankungen spricht man von Komorbidität.

Ofst seht dabei als Grunderkrankung die Borderline-Persönlichkeitsstörung im vordergrund, welche zu Depressionen (als Folgeerscheinung führt). Die mehrheit aller betroffenen Personen mit Borderline entwickeln eine Folgeerkrankung.

Fesstellen kann dies jedoch nur eine Fachperson (Psychiater/Psychologe). Ich empfehle dir, walls du einen Verdacht hast, dich an eine solche zu wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist es.. ich habe beides

LG Cherry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealMofugga
23.08.2016, 00:03

Oh man , ich finds immer voll schade sowas zu hören

1
Kommentar von TheRealMofugga
23.08.2016, 00:10

gehst du zum psychologen?

0
Kommentar von TheRealMofugga
23.08.2016, 00:18

viel Glück und werd bitte gesund , ich fühl mich immer verantwortlich für alle haha , ich wünsch dir echt nur das beste für deine gesundheit

0

Ja, das ist möglich. Wieso fragst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheRealMofugga
22.08.2016, 23:54

interessiert mich:)

0