Frage von zouuuuuuuuuuuuu, 77

Kann man denn überhaupt noch schlafen, wenn Hamster im Haus ist oder ist ein Hamster nicht so laut?

Expertenantwort
von Margotier, Community-Experte für Hamster, 18

Gersäuschempfindlichkeit ist natürlich etwas sehr Subjektives: manch einer schläft mit offenem Fenster an einer auch nachts stark befahrenen Autobahn bestens, während jemand anderes auch mit dicken Isolierfenstern vom leisesten Vogelgezwitscher senkrecht im Bett steht.

Von der Lautstärke her ist es kein Problem, mit einem Hamster im selben Zimmer zu schlafen wenn das Gehege hamstergerecht ist.

Der Hamster darf also z. B. nicht in einem Gitterkäfig leben müssen (Gitterkäfige sind auch völlig unabhängig von der Geräuschproblematik ungeeignet für Hamster) und man benötigt ein hochwertiges Laufrad, d. h. ein Laufrad, das nicht "nur" groß genug ist, dass der Hamster keine schmerzhaften Rückenschäden entwickelt, sondern eins, das sehr leise läuft.

Ich rate dringend zu dem Holz- oder Korklaufrad von rodipet.de wenn das Hamstergehege in einem Zimmer steht, in dem auch jemand schläft.

Mit einem guten Gehege hört man von einem Hamster nur sehr leise Geräusche wenn der Hamster sein Futter frisst oder in der Streu wühlt, ein gutes Laufrad ist so gut wie geräuschlos.

Antwort
von HUNDUNDICH, 14

Hey,

Es kommt eigentlich meistens darauf an wie geräuschempfindlich du bist und welches Laufrad er/sie bekommt. Wir haben eines von Rodipet und sind super begeistert. Mein Goldhamster hatte ein Laufrad aus Holz. Es war zwar auch sehr leise, aber wir mussten die Sprossen mit Kork überkleben, da Hamster sich beim vielen Laufen die Pfoten an den Sprossen wund laufen...

Danach haben wir uns ein Whodent Wheel von Rodipet gekauft. Super Erfahrungen mit gemacht. Da mein Hamster  auch mal Urin oder Kot im Laufrad verlor, war es mit dem Whodent Wheel besser, da diese aus Plastik sind und man sie auseinander bauen kann, um sie dann zu säubern...

Es kommt aber auch oft auf das Zimmer an, wo das Gehege steht. Wenn es z.B. in einem Kinderzimmer steht, könnte es ggf. sein, dass das Kind im Laufe der Nacht wach wird. Ich habe meinen ersten Hamster mit sieben Jahren bekommen und er stand auch in meinem Zimmer. Ich bin in den ersten paar Nächten nur zwei bzw. dreimal von dem Laufrad geweckt worden (war das Holzlaufrad). Nach ca. 3 Tagen hatte ich mich daran gewöhnt und habe die Nächte danach in Ruhe durchschlafen können...

Hier gibt´s die (meiner Meinung nach) leisesten Laufräder:

https://www.rodipet.de/shop/laufraeder/wodent-wheel/

Hoffe die Antwort ist wenigstens ein bisschen hilfreich

LG HUNDUNDICH

Antwort
von Spuky7, 43

Ein Hamster im Schlafzimmer ist ungünstig, da er ja nachtaktiv ist. Er rennt auch gerne im Laufrad, das quietscht dann und rattert.

Antwort
von Hamsterfragen05, 33

Eigentlich nicht. 

Ich habe auch einen Hamster in meinen Zimmer und ich merke gar nichts. Manche Laufräder machen Lärm, gute aus Holz aber nicht.

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Cool.^^Dann werde ich mir Laufräder besorgen die nicht so laut sind.

Kommentar von teddy1202 ,

Da hast du aber einen guten Schlaf!

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Ich habe ein Holzlaufrad. Manchmal hört man es, wenn Futter oder Streu reinkommt. Sonst eigentlich nicht. Vielleicht, wenn der Hamster buddelt, aber daran gewöhnt man sich mit der Zeit.

Antwort
von sarahxdreamless, 42

Er ist nicht laut.
Jedenfalls sollte er es nicht.

Antwort
von 123ok456, 35

Hamster hörst du gar nicht außer er ist in deinem Zimmer

Kommentar von zouuuuuuuuuuuuu ,

Eigentlich soll er in´s Zimmer

Antwort
von Titus112, 22

Mein Hamster ist nicht so laut, mich stört sie nicht.

Antwort
von shaniqua111, 31

Eine gute Freundin hatte mal einen Hamster bis die Katze ihn gefressen hat...der war Nachts so laut, dass ich nicht schlafen konnte.

Kommentar von Margotier ,

Dann stimmte bei der Hamsterhaltung Denier Freundin nichts, aber auch absolut gar nichts:

Ein Hamster, der richtig gehalten wird, ist nachts kaum hörbar (ich schlafe gelegentlich mit bis zu vier Hamstern im selben Zimmer) und kann unmöglich von einer Katze gefressen werden (wir haben selbst zwei Katzen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten