Frage von HerrUnsichtbar, 31

Kann man 'denn' in jeder Situation anstelle von 'als' verwenden?

Anstelle von 'als' kann man ja 'denn' benutzen, aber geht das auch in jeder Situation, oder muss auch mal auf letzteres verzichtet werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Koschutnig, Community-Experte für deutsch, 10

Das geht nur bei Vergleichen  (vgl. englisch "than") und ist sehr selten geworden, am häufigsten hört man's noch in der Wendung " denn je": mehr denn je; schöner denn je.

Ansonsten nur noch in gewählter Sprache (Rilke: wir sind ärmer denn die armen Tiere; Thomas Mann: mehr aus Klugheit denn aus Überzeugung)

Kommentar von Koschutnig ,

Danke für die Anerkennung! LG - K.

Antwort
von HansH41, 23

Die beider Wörter sind ganz unterschiedlich,

denn sie haben verschiedene Bedeutung,

keines ist besser als das andere

Antwort
von Deponensvogel, 20

Nein. 

Das wäre blödsinniger denn diese Apostroph-AbKz'en.

Außerdem: Ich bin größer denn du!

Antwort
von kath3695, 9

"Ich bin älter denn du."

Antwort
von hydrahydra, 20

In welcher Situation kann man das denn überhaupt?

Kommentar von HerrUnsichtbar ,

Ich nehme mal ein Beispiel inform eines Zitates aus "Der Besuch der alten Dame":

"Lieber bleiben wir arm, denn blutbefleckt."

Kommentar von hydrahydra ,

Klingt aber schon so, als gäbe es solche Situationen in alltäglichen Sprechsituationen nicht.

Kommentar von HerrUnsichtbar ,

Von Alltagssituationen war ja auch nie die Rede. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten