Kann man den Sultan des Osmanischen Reiches mit einem Kaiser vergleichen oder mit einem König?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, also meiner Meinung nach nicht!!! Da Kaiser und Könige immer unterdrückt haben. Das Osmanische Reich hat es zu seiner Größe geschafft weil sie erobert haben, aber dann alles so gelassen haben wie es war. Und wenn Not am Mann war wurde von den erst eroberten Völkern gerne geholen. Nur durch Glück haben die Osmanen damals nicht ganz Europa erobert. Ich sag nur Pulverfass hahahaha.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michahilft
13.08.2016, 21:21

Ernsthaft? Die haben alles so gelassen wie es war? Die waren (und sind) die größten Unterdrücker!

0