Frage von Matjesfischchen, 113

Kann man den schweissgeruch eines menschen zu einem bestimmten Land zuordnen?

Nur um das klar zu stellen, ich bin selbst halb syrerin und deshalb nicht ausländerfeindlich

Antwort
von andre123, 32

Ja zum Teil kann man das.  Das hat auch nichts mit Rassismus zu tun, sondern läßt sich evolutionsbiologisch erklären.  Der Schweiß von Schwarzafrikanern riecht z.B anders. Bestimmte Duftstoffe ziehen z.B  Mücken eher an, oder stoßen Sie ab.  Da insbesondere in Afrika Mücken und andere Stechinsekten Überträger von Krankheiten sind ( von Malaria bis Gelbfieber)  brachte ein spezifischer Schweißgeruch (gegen Mücken)insbesondere in Schwarzafrika  einen  entsprechendene evolutionären Vorteil, und hat sich in der Breite in der dortigen Bevölkerung durchgesetzt.

Der Beweis ist recht einfach anzuführen. Jeder "Bluthund" der zum aufspüren entlaufener Sklaven  z.B im Süden der USA eingesetzt wurde, konnte dem spezifischen  Geruch eines Farbigen folgen um Ihn aufzuspüren . Von einer Spur eines Weißen, ließ er sich nicht beeinflussen.  Er musste auch vorher keine Geruchsprobe des entlaufenden bekommen. Ein zwar trauriger aber dennoch recht eindeutiger Beweis für den spezifischen Schweißgeruch unterschiedlicher Ethnien.    

Antwort
von Chaoist, 48

Nein. Weil der Geruch nicht direkt von einer menschlichen Übereinkunft über die Landesgrenzen abhängig ist.

Antwort
von KanyeJr, 43

Da ich selber viele maximal pigmentierte Freunde , ne spass also ich hab viele niggis als freunde und deswegen kann ich schon sagen , dass der schweiss von denen anders riecht als meiner

Antwort
von McToska, 46

keine Ahnung aber irgendwie riechen Ausländer immer süßlich und im Fitnessstudio stinken sie immer am Meisten...

Müsste also schon was mit der Genetik zu tun haben. 

Antwort
von lafondationlune, 46

Vermutlich kann man den Geruch eines Menschen bestimmten Lebensgewohnheiten zuordnen.

Ich kann mir gut vorstellen, dass Raucher nach Rauch riechen und Leute die andauernd Curry essen nach Curry.

Antwort
von Nightythehawk, 47

Nur weil du Syrerin bist heißt es nicht automatisch das du nicht ausländerfeindlich sein kannst^^

Nein, jeder hat seinen eigenen Schweißgeruch, manche intensiver manche geruchsneutral.

Antwort
von Nijori, 62

Nein, aber zu Umgebung und Ernährungsweise, die wiederum je nach Ethnie orientiert sein können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community