Frage von SaraWarHier, 38

Kann man den Schluss des Zebrarätsels/Einsteinrätses auch ohne Probieren schaffen?

Hallo!

Ich habe gerade (also hat schon etwas gedauert ^^) das Einsteinrätsel bzw Zebrarätsel gelöst. Gegen Ende hin fiel mir allerdings absolut gar keine Möglichkeit mehr ein, das Ganze logisch zu lösen, also habe ich es es durch Probieren versucht, wobei ich drei Möglichkeiten hatte und mit der ersten gleich richtig lag.

Ist es also möglich, das auch ohne Probieren zu lösen?

https://de.wikipedia.org/wiki/Zebrar%C3%A4tsel

Danke für Antworten!

LG

Antwort
von Serela, 17

Im Grunde ist jeder logische Schritt bei einem solchen Rätsel ein Wenn-dann-Szenario - also "ausprobieren". Wenn der Engländer im roten Haus wohnt, dann kann nicht gleichzeitig der Norweger im roten Haus wohnen. Es gibt Rätsel, die so komplex sind, dass es gar nicht anders geht, als mehrere Szenarien durchzuspielen. Dieses hier lässt sich aber mit der Tabelle gut lösen. Das erste, was ich vollständig zuordnen konnte, waren die Zigaretten, der Rest hat sich dann ergeben. Wo hat es denn bei dir gehakt?

Kommentar von SaraWarHier ,

Ich würde gerne ein Bild hinzufügen, aber es geht leider nicht :/

Kommentar von Serela ,

Hast du mit der Lösung verglichen, ob du sonst alles richtig hast?

Antwort
von bluesman3, 20

Hallo, die meisten dieser Rätsel kannst Du durch logisches Denken lösen.

Bei schwierigen Rätseln ist es hilfreich, eine Tabelle zu machen, in die Du die bekannten informationen einträgst, so siehst Du, welche Kombinationen noch offen sind.

Kommentar von SaraWarHier ,

Ja, genau so habe ich es ja auch gemacht. Aber letzten Endes bleib eigentlich nur Probieren übrig.

Kommentar von bluesman3 ,

OK, ich habe eben auch noch gesehen, dass dieses "Einstein-Rätsel" ein spezielles dieser Art ist ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community